Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Himbeere

Reisekrankenversicherungsschutz im Ausland Lebender

Hallo, für eine Angehörige, die in Kanada ihren Wohnsitz hat, aber Deutsche Staatsangehörige ist stellt sich die Frage, ob Sie über die Allianz für eine Kreuzfahrt, die sie gemeinsam mit unserem Vater ab Deutschland macht (dieser ist auch bei Ihnen versichert) eine Reisekrankenversicherung mit Schiffsarzt etc. abschließen kann. Welcher Tarif wäre da möglich? Gibt es eine Frist für den Abschluss? Die Reise beginnt bereits Ende August. 
Richtige Antwort
2019-07-25T10:56:44Z
  • Donnerstag, 25.07.2019 um 12:56 Uhr
Hallo Himbeere,

ich habe soeben die Rückmeldung der zuständigen Kollegen erhalten.

Leider ist es so, wie ich bereits vermutet habe. Da Ihre Angehörige den dauerhaften Wohnsitz in Kanada hat, ist der Abschluss der Reisekrankenversicherung in Deutschland nicht möglich, auch die noch vorhandene deutsche Staatsbürgerschaft hat darauf keinen Einfluss.

Damit Ihre Angehörige eine Reisekrankenversicherung abschließen kann, muss sie sich also an die Allianz in Kanada wenden. Hier habe ich auch schon die Daten für Sie:

https://www.allianz.com/de/ueber-uns/wer-wir-sind/regionen-laender/kanada.html

Ich wünsche Ihrer Angehörigen und Ihrem Vater eine wunderschöne Kreuzfahrt.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
2019-07-25T07:48:04Z
  • Donnerstag, 25.07.2019 um 09:48 Uhr
Hallo Himbeere,

eine Reisekrankenversicherung kann bis zum Start der Reise abgeschlossen werden und ist weltweit gültig.

Da ich mir nicht sicher bin, ob der Abschluss möglich ist, wenn zwar die deutsche Staatsbürgerschaft besteht, aber der Wohnsitz im Ausland ist, möchte ich unsere Spezialisten um Unterstützung bitten. Ich melde mich hier im Forum zurück, sobald ich eine Information für Sie habe. Bitte haben Sie bis dahin etwas Geduld.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2019-07-25T10:56:44Z
  • Donnerstag, 25.07.2019 um 12:56 Uhr
Hallo Himbeere,

ich habe soeben die Rückmeldung der zuständigen Kollegen erhalten.

Leider ist es so, wie ich bereits vermutet habe. Da Ihre Angehörige den dauerhaften Wohnsitz in Kanada hat, ist der Abschluss der Reisekrankenversicherung in Deutschland nicht möglich, auch die noch vorhandene deutsche Staatsbürgerschaft hat darauf keinen Einfluss.

Damit Ihre Angehörige eine Reisekrankenversicherung abschließen kann, muss sie sich also an die Allianz in Kanada wenden. Hier habe ich auch schon die Daten für Sie:

https://www.allianz.com/de/ueber-uns/wer-wir-sind/regionen-laender/kanada.html

Ich wünsche Ihrer Angehörigen und Ihrem Vater eine wunderschöne Kreuzfahrt.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄