Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Widerruf Lebensversicherung

Hallo,

greift ihre Privatrechtsschutz bei Verträgen die vor Abschluss der Rechtsschutzversicherung bestanden? Ich möchte gerne meinen alte Lebensversicherung widerrufen (zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses im Jahr 2004 hatte ich keine Rechtsschutzversicherung), auf Grund eines ungültigen Passus und mich gerne per Rechtsschutzversicherung absichern.

Vielen Dank.
Richtige Antwort
2017-03-20T14:44:21Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 20.03.2017 um 15:44 Uhr
Hallo Christoph Petschuch,

die Deckung der Privatrechtsschutzversicherung gilt nicht bei bereits bestehenden Rechtsstreitigkeiten. Das heißt in Ihrem Fall, wenn die Rechtsschutzversicherung bereits besteht und jetzt die Ungültigkeit des Vertrages festgestellt wurde, ist es nicht wesentlich, dass der Vertrag bereits bestand. Gerne können Sie sich bei den Kollegen der Rechtsschutzversicherung vorinformieren. Sie erreichen diese unter 0800 1122 555.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄