Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Bendix

Rechtsschutz private Bauherrenrisiken als Kostendeckung miktversichert?

Die ARAG bietet als Baustein im Privat RS Paket eine Deckung bei Auseinandersetzungen mit Architekten oder Baufirmen bei Baumängeln an, jenseits einer SB aber dennoch  als möglichen Zusatz. Hat die Allianz Ähnliches in einer Produktform ? 
Richtige Antwort
2022-02-02T10:00:37Z
  • Mittwoch, 02.02.2022 um 11:00 Uhr

Hallo Bendix, 


vielen Dank für Ihre Anfrage zu unserer Rechtschutzversicherung


Eine Rechtsschutzversicherung ist sinnvoll, wenn Sie sich gegen finanzielle Risiken, die ein Rechtsstreit birgt, absichern möchten und einen kompetenten Partner an Ihrer Seite haben wollen. Jeder Mensch kann im täglichen Leben in Konflikte geraten, z. B. wegen einer unklaren Rechtslage nach einem Verkehrsunfall oder eines Streits mit dem Nachbarn oder dem Arbeitgeber.


Gerne habe ich mich für Sie zu Ihrer Fragestellung schlau gemacht.


Nicht versichert sind Streitigkeiten in ursächlichem Zusammenhang mit:


1. dem Erwerb oder der Veräußerung

 
• eines zu Bauzwecken bestimmten Grundstückes

• eines vom Versicherungsnehmer/in (VN) nicht selbst zum Wohnen zu nutzenden oder genutzten
Gebäudes oder Gebäudeteils

• von dinglichen Rechten oder Teilnutzungsrechten an Grundstücken, Gebäuden oder Gebäudeteilen außerhalb des Geltungsbereichs  


2. der Planung oder Errichtung 


• eines Gebäudes oder Gebäudeteils, das sich im Eigentum oder Besitz des/der VN/s befindet oder der/die VN zu erwerben oder in Besitz zu nehmen beabsichtigt


3. der genehmigungs- und/oder anzeigepflichtigen baulichen Veränderung


• eines Grundstücks, Gebäudes oder Gebäudeteils, das sich im Eigentum oder Besitz des/der VN/s befindet oder der/die VN zu erwerben oder in Besitz zu nehmen beabsichtigt


4. Finanzierung einer der vorgenannten Vorhaben


Beispiele:


• Der VN macht als Bauherr Ansprüche wegen Planungs- oder Baumängel sowie Bauverzögerung geltend. 

• VN streitet sich mit einem Architekten hinsichtlich des erstellten Entwurfes für das zu bauende Einfamilienhaus. 


In Abgrenzung dazu besteht Rechtsschutz jedoch für:


Auseinandersetzungen aus nicht anzeigen- oder genehmigungspflichtigen Baumaßnahmen geringeren Umfanges, wie z.B. Neueindeckung eines Daches, Anbringung eines zusätzlichen Heizkörpers, Verlegung von Wasseranschlüssen, Auseinandersetzungen aus Bausparverträgen, die ohne beabsichtigten Kauf eines Grundstückes, Gebäudes oder Gebäudeteiles lediglich aus steuerlichen Gründen abgeschlossen wurden.


Bei weiteren Rückfragen erreichen Sie die zuständigen Kolleg:innen unter der kostenfreien Rufnummer
0800 4100 120, Mo - Fr 8 - 20 Uhr. 


Oder Sie wenden sich einfach an eine Allianz Agentur in Ihrer Nähe.
Die Kontaktdaten finden Sie über unsere Agentursuche


Beste Grüße

Franzi


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄