Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Rechtschutz bei Garantieverweigerung durch Hersteller

Ich habe ein defektes Gerät an den Hersteller-Reparaturservice gesendet. Es war bis auf die Tatsache, dass es sichnicht mehr einschalten liess, in einwandfreiem Zustand.
Jetzt liegt mir ein Kostenvoranschlag und Bilder vor, die zeigen dass das Display beschädigt ist und dadurch die Garantie nicht greift.
Der Versankarton ist lt. vorliegenden Bildern unversehrt und ich habe Zeugen, dass der Displayschaden zum Zeitpunkt der Einsendung nicht vorhanden war.
Ich gehe momentan davon aus, dass er absichtlich bei der Werkstatt herbei geführt wurde um kein Ersatzgerät liefern zu müssen. Das eingesandte Gerät ist noch nicht mal ein halbes Jahr in meinem Besitz.😡😡
3 Kommentare
2018-11-26T15:59:54Z
  • Montag, 26.11.2018 um 16:59 Uhr

Guten Tag BEcht,



verstehe ich Sie richtig, dass Sie rechtlich gegen den
Händler, Hersteller vorgehen möchten, und somit Ihre Rechtsschutzversicherung
in Anspruch nehmen möchten?



Bitte wenden Sie sich dazu direkt an die zuständigen
Kollegen von Rechtsschutz Schaden. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien
Rufnummer 0800 11 22 555.



Die Kollegen prüfen Ihren Vertrag sowie die Deckung. Im
Forum dürfen wir generell keine Schaden Deckungszusagen geben. Ich bedanke mich
für Ihr Verständnis und drücke Ihnen die Daumen für die Klärung.



Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-11-26T17:06:04Z
  • Montag, 26.11.2018 um 18:06 Uhr
Vielen Dank für die Antwort - und ja ich möchte meinen Rechtschutz in Anspruch nehmen.
2018-11-26T17:18:13Z
  • Montag, 26.11.2018 um 18:18 Uhr
Hallo BEcht,

bitte kontaktieren Sie meine zuständigen Kollegen. Diese stehen Ihnen 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur "Verfügung".

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄