Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Stefan Angelov

Antragsnummer xxx from 27.06.2022

Hallo
1. Rechtsschutzversicherungs Antragsnummer xxx from 27.06.2022. Gilt diese Versicherung ab heute? Ich habe einen Schaden in Bulgarien. Kann ich Schaden senden? Ich habe einen bulgarischen Anwalt engagiert. Gilt die Versicherung auf dem Territorium Bulgariens?
Richtige Antwort
2022-07-11T06:21:07Z
  • Montag, 11.07.2022 um 08:21 Uhr
Hallo Stefan Angelov, 


als Rechtsschutzversicherer bietet die Allianz Ihnen als Versicherungsnehmern umfassende Leistungen. So sind Sie mit der Rechtsschutzversicherung europaweit und weltweit geschützt. Beispielsweise unterstützt Sie die Rechtsschutzversicherung bei vielen Zivilrecht-Themen. 


Bei den meisten Rechtsschutz­versicherungen gibt es für bestimmte Leistungen eine Wartezeit – auch Karenz­zeit genannt. Mit diesen Warte­zeiten gewährleisten Versicherungen, dass eine Versicherung nicht erst dann abgeschlossen wird, wenn ein Rechts­streit droht. Denn das würde die Versicherungs­gemein­schaft stark belasten. Die Folge: Tarife wären für Versicherungs­nehmer:innen extrem teuer. Die Wartezeit sorgt somit dafür, dass die Kosten für eine Rechts­schutz­versicherung fair bleiben. 


Wie die Wartezeit für eine Rechts­schutz­versicherung konkret aussieht, zeigt folgendes Beispiel: 


Sie schließen die Rechtsschutzversicherung am 01.02.2022 ab. Sie hat eine Wartezeit von drei Monaten. Erst zum 01.05.2022, also drei Monate später, können Sie alle Leistungen in Anspruch nehmen. Hat der Rechtsstreit vor Ende der Wartezeit begonnen, leistet die Rechtsschutzversicherung dafür nicht. 


Wie lange sind die Wartezeiten bei Rechts­schutz­ver­si­che­rungen? 


Wie lange die Karenzzeit für Ihre Rechts­schutz­versicherung ist, hängt von Ihrem Tarif und dem Bereich des Rechts­schutzes ab. 


Folgende Warte­zeiten sind üblich: 


- Ohne Wartezeit: Unter anderem in den Bereichen Verkehrsrechtsschutz, Straf- und Ordnungs­widrigkeiten-Rechts­schutz sind Sie oft sofort abgesichert. 

- 3 Monate: In Bereichen wie Privatrechtsschutz, Arbeitsrechtsschutz und Wohnrechts­schutz müssen Sie dagegen meist mit Warte­zeiten von drei Monaten rechnen. 


Bei Versicherungswechsel haben Sie keine Wartezeiten. Haben Sie schon eine Rechtsschutzversicherung, brauchen Sie sich nicht um neue Wartezeiten sorgen. Sie erhalten sofortigen Versicherungsschutz, wenn Ihr neuer Vertrag zeitlich nahtlos anschließt und dieselben Leistungen wie der alte abdeckt. In diesem Fall gelten Sofort-Leistungen auch für die Bereiche Privatrechtsschutz, Berufsrechtsschutz oder Wohnrechtsschutz – ganz ohne Wartezeit. 


Ihre Frage bzgl. der Schadensregulierung platzieren Sie bitte direkt bei den Kolleg:innen der Rechtsschutz-Schadensabteilung. Diese prüfen dann gerne auch, ob eine Wartezeit besteht. Sie erreichen diese rund um die Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 11 22 555


Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄