Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Rechtsschutzversicherung bei Arbeitsunfall

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage bezüglich der Rechtschutzversicherung.

Mein Vater ist während der Arbeit ein Ast (sowurde es vom Chef gesehen) auf den Rücken gefallen. Er arbeitet als Gärtner. Nun ist er seit knapp 4 Wochen, mit 6 gebrochnen Rippen und mehreren Ops, im Krankenhaus. Voraussichtlich kann er erst im Sommer wieder arbeiten.
Wir wollen uns jetzt von einem Anwalt beraten lassen, wie wir jetzt am besten Vorgehen sollen und welche Optionen wir hetzte haben. Da mein Vater eine Rechtschutzversicherung bei der Allianz, wollte ich nachfragen, ob die Versicherung die Anwaltskosten trägt?

Würde mich über eine schnell und hilfreiche Antwort freuen!
1 Kommentar
2018-01-09T11:06:14Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 09.01.2018 um 12:06 Uhr
Hallo Frank Heinze,

es tut mir leid, was Ihrem Vater widerfahren ist. Es ist bestimmt für Sie und Ihre Familie keine schöne Situation. Hoffentlich ist Ihr Vater merklich auf dem Wege der Besserung. Eine rechtliche Beratung kann hier im Forum nicht stattfinden. Dafür bitte ich Sie um Verständnis.

Damit Ihnen trotzdem schnell geholfen werden kann, bitte ich Sie, sich direkt mit den Kollegen aus der Rechtsschutzversicherung in Verbindung zu setzen. Hier ist die richtige Telefonnummer für Sie:

0800 11 22 555 (Mo-Fr, 8-20 Uhr)

Nach einem kurzen Datenabgleich besprechen die Mitarbeiter die nächsten Schritte mit Ihnen.

Alternativ dazu können Sie uns Ihr Anliegen auch online mitteilen. Ich habe hier den Link für Sie:

https://www.allianz.de/service/tools/schaden-melden/

Egal welchen Weg Sie wählen, wir sind gerne für Sie da.

Ich hoffe, ich konnte helfen und wünsche Ihrem Vater gute Genesung.

Beste Grüße, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄