Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Fate

Kurzarbeit - Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Hallo,

Welcher Zeitpunkt ist ausschlaggebend für die Berechnung einer Lohnfortzahlung im Krankheitsfall der vor effektivem Eintreten der Kurzarbeit begonnen hat - das Datum an dem die Kurzarbeit effektiv begonnen hat oder der Zeitpunkt, an dem die MA darüber informiert wurden, dass ab Datum X Kurzarbeit eingeführt wird? 

Vielen Dank für eine Rückmeldung.

1 Kommentar
2020-06-02T06:30:48Z
  • Dienstag, 02.06.2020 um 08:30 Uhr
  • zuletzt editiert von Cornelia.
Hallo Fate,

Arbeitsunfähigkeit kann jeden Arbeitnehmer treffen. Beschäftigte sind jedoch für einen gewissen Zeitraum gesetzlich durch die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall abgesichert. Die Berechnung sorgt jedoch oft für Verwirrung-auch bei Kurzarbeit.

Es kommt darauf an, ob die Arbeitsunfähigkeit erst während der Kurzarbeit eingetreten ist oder bereits vor Beginn der Kurzarbeit bestanden hat.
Innerhalb dieser zwei Konstellationen ist zu beachten, ob noch ein Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall durch den Arbeitgeber besteht oder nicht mehr.

Betrifft es Ihre persönliche Krankenversicherung oder ist es eine allgemeine Frage?

Beste Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄