Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Rechtschutz

Hallo

bin seid Jahren kunde bei Allianz habe paar Versicherung bei ihnen leider wurde mir Rechtschutzversicherung von Allianz aus gekündigt obwohl ich paar mal nur wegen Verkehr Anvalt eingeschaltet habe haben die mich von ganze Paket gekündigt was mich enttäuscht hat und jetzt kein andere Versicherung mir Rechtschutz abschliesst es wäre sehr nett gewesen wenn Allianz akzeptiert hätte das ich selber kündige aber machen die nicht deswegen werde ich leider alle meine Versicherung die ich bei Allianz habe auch kündigen so lässt man Jahre lange mitglied im stich bei Allianz

Richtige Antwort
2018-09-27T06:51:24Z
  • Donnerstag, 27.09.2018 um 08:51 Uhr
Guten Morgen Kemal Karabulut,

eine Kündigung ist immer ärgerlich, egal welche Seite diese ausspricht. Genau wie Sie hat auch ein Versicherer Rechte und Pflichten. Die Pflicht besteht darin, die Versicherungsgemeinschaft vor zu hohen Kosten zu schützen.

Was ist der Sinn einer Versichertengemeinschaft (Kollektiv)?
Grundidee einer Versicherung ist das Übertragen von Risiken, aber auch von Erträgen auf die Gesamtheit der versicherten Personen. Im Kollektiv lassen sich so Risiken tragen, welche die finanziellen Möglichkeiten von Einzelpersonen übersteigen.

Dies bedeutet, Schäden verursachen Kosten. Diese müssen durch das Kollektiv getragen werden und verursachen höhere Beiträge.

Haben Sie bereits, bezüglich der Sanierungskündigung, mit Ihrer betreuenden Vertretung gesprochen? In der Regel lässt sich eine Sanierungskündigung durch eine höhere Selbstbeteiligung im Vertrag zurücknehmen.

Sprechen Sie bitte, sofern noch nicht erfolgt, Ihre Vertretung an. Sie haben die Kontaktdaten Ihrer Allianz Fachfrau oder Ihres Fachmannes nicht zu Hand, schauen Sie unter: https://www.allianz.de/agentursuche/

Gerne können Sie sich auch direkt an die zuständigen Kollegen der Rechtsschutzabteilung wenden. Diese erreichen Sie Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 120.

Ich drücke die Daumen und wünsche Ihnen alles Gute.

Beste Grüße
Ines

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2018-09-27T11:15:35Z
  • Donnerstag, 27.09.2018 um 13:15 Uhr
Hallo
Da habe ich ja verständniss dafür das es Allianz teuer wird aber man kann auch jahrelange Kunde entgegen kommen und einigen Akzeptieren dass ich selber kündige damit ich wenigstens bei andere anbieter versicherung abschliessen kann so will keiner es machen , damals bei so ein fall könnte ich mit AXA einigen und haben zugelassen das ich kündigen kann ,somit werde ich alle meine Versicherung bei Allianz kündigen und wechseln auf andere Versicherung ,es wäre ja auch in ordnung gewesen wen Allianz nur Verkehrsrechtschutz kündigen oder mit selbstbeteiligung gemacht hätte und nicht ganze packet
2018-09-27T11:26:00Z
  • Allianz hilft
  • Donnerstag, 27.09.2018 um 13:26 Uhr
Hallo Kemal Karabulut,

ich kann Ihre Sichtweise verstehen.

Wie meine Kollegin Ines bereits geschrieben hat, können Sie gerne noch einmal auf Ihren Vertreter vor Ort zugehen. Dieser zeigt Ihnen gerne auf, welche Möglichkeiten es gibt.

Ich wünsche Ihnen dennoch einen schönen Tag.

Viele Grüße
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄