Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
torschusss

Allianz-Rechtsschutz hat gekündigt

Die Allianz hat mir die Rechtsschutzversicherung nach über 20 Jahren gekündigt, entsprechend habe ich in einem Monat keinen Rechtsschutz mehr.
Wird das laufende Verfahren dennoch getragen und warum gibt man mir nicht die Möglichkeit selbst zu kündigen.
Ich bin ziemlich enttäuscht darüber, nur weil ich 2 Verfahren in einem Jahr hatte und einmal den Anwalt gewechselt habe......Schade

Richtige Antwort
2014-12-16T09:22:21Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 16.12.2014 um 10:22 Uhr
Hallo Torschuss,

ohne eine Vertragsnummer können wir leider keine verbindliche Aussage treffen. Prinzipiell hat aber rieksmeier recht.

Tatsächlich kann der Versicherer den Vertrag kündigen, wenn er innerhalb von 24 Monaten zwei Mal eintrittspflichtig war, also zwei versicherte Schäden gemeldet wurden.

Diese Schäden werden natürlich auch noch reguliert. Darüber hinaus werden auch noch Schäden reguliert, die nach Vertragsbeendigung und innerhalb der Nachmeldefrist gemeldet werden, sofern der Versicherungsfall in die Vertragslaufzeit fällt.

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
12 Kommentare
2014-12-15T07:22:18Z
  • Montag, 15.12.2014 um 08:22 Uhr
Hallo Torschusss,

ich kann verstehen, dass Sie hier enttäuscht sind.
Gern möchte ich mir Ihren Vertrag ansehen, um Ihnen zu helfen.
Bitte übersenden Sie mir Ihre Versicherungsnummer und Ihre Kontaktdaten an allianzhilft.dialog@allianz.de
­Damit haben wir den Datenschutz beachtet und machen dann von dort aus gemeinsam weiter.

Liebe Grüße
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-12-15T11:19:00Z
  • Montag, 15.12.2014 um 12:19 Uhr
Hallo Torschuss,

ja, der laufende Schaden fällt noch in die Vertragslaufzeit und der Versicherer muss ihn (wenn er ansonsten versichert ist...!) regulieren. Dies gilt auch, wenn der der Versicherer den Vertrag (was ich hier vermute) wegen eines aktuellen Schadens oder zum Ende des laufenden Vertragsjahres kündigt.

Hinweis:
Ohne Gewähr. Ich schreibe hier nicht im Auftrag der Allianz-Gruppe, sondern neutral für die Community.
Richtige Antwort
2014-12-16T09:22:21Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 16.12.2014 um 10:22 Uhr
Hallo Torschuss,

ohne eine Vertragsnummer können wir leider keine verbindliche Aussage treffen. Prinzipiell hat aber rieksmeier recht.

Tatsächlich kann der Versicherer den Vertrag kündigen, wenn er innerhalb von 24 Monaten zwei Mal eintrittspflichtig war, also zwei versicherte Schäden gemeldet wurden.

Diese Schäden werden natürlich auch noch reguliert. Darüber hinaus werden auch noch Schäden reguliert, die nach Vertragsbeendigung und innerhalb der Nachmeldefrist gemeldet werden, sofern der Versicherungsfall in die Vertragslaufzeit fällt.

Liebe Grüße
Carolin
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-30T11:03:03Z
  • Mittwoch, 30.12.2020 um 12:03 Uhr
Auch mir wurde heute die Rechtsschutz der Allianz gekündigt. Nach sicher 20 Jahren!!! 
Ich bin mehr als enttäuscht. Im letzten Jahr hatte ich ein Beratungsgespräch beim Anwalt und dieser hatte danach ein wenig Schriftverkehr, bis das leider im Sande verlaufen ist. 

Kann das denn sein, dass man dann einfach so gekündigt wird. Die Zahlungen wurden all die Jahre genommen. 😡

2020-12-30T11:22:14Z
  • Mittwoch, 30.12.2020 um 12:22 Uhr
Hallo Marayn,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es ist bedauerlich zuhören, dass Sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Gerne lassen wir den Sachverhalt noch einmal bei unseren Spezialisten prüfen. Bitte lassen Sie uns hierzu Ihre Vertragsnummer, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen an allianzhilft.dialog@allianz.de zukommen und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Für weitere Rückfragen sind unsere Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4100120 Mo-Fr 8-20 Uhr zu erreichen

Viele Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-30T11:26:05Z
  • Mittwoch, 30.12.2020 um 12:26 Uhr
Hab ich soeben rausgeschickt
2020-12-30T11:40:56Z
  • Mittwoch, 30.12.2020 um 12:40 Uhr
Hallo Marayn,

besten Dank, Ihre Email haben wir erhalten. In Kürze werden wir Ihnen eine Rückmeldung zukommen lassen.

Viele Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-30T14:17:29Z
  • Mittwoch, 30.12.2020 um 15:17 Uhr
Da bin ich ja mal gespannt...
2020-12-30T14:59:17Z
  • Mittwoch, 30.12.2020 um 15:59 Uhr
Hallo Marayn,

ich habe Ihnen soeben den Eingang Ihrer Nachricht bestätigt und den Sachverhalt an die zuständigen Kollegen weitergeleitet.
Sobald wir eine Rückmeldung erhalten, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-12-31T08:34:38Z
  • Donnerstag, 31.12.2020 um 09:34 Uhr
Hallo Marayn,

wir haben die Rückmeldung erhalten, dass die betreffende Organisation sich direkt mit Ihnen in Verbindung gesetzt haben.

Die weitere Klärung erfolgt dann direkt über diese Kollegen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄