Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
ANDREAS W.

Frage zu Allianz Rechtschutz; Leistungsumfang: Vorabprüfung/Erstberatung

Ich habe eine Frage zum Arbeitsrecht (Diskriminerung als Teilzeitkraft), gibt es im Rahmen meiner bestehenden Rechtsschutzversicherung (Berufsschutz) auch eine Erstberatung, Vorabprüfung oder Experteneinschätzung zu meinem Sachverhalt ?
wenn ja, wie muss ich vorgehen
1 Kommentar
2021-01-15T08:39:32Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 15.01.2021 um 09:39 Uhr
Hallo ANDREAS W.,

eine Rechtsstreitigkeit bringt meist Ärger mit sich, aber natürlich auch Kosten. Gut, dass Sie sich abgesichert haben.

Ob eine Erstberatung in diesem Umfang bei Ihrem Vertrag mitversichert ist, kann leider nicht pauschal beantwortet werden.

Ich empfehle Ihnen, sich direkt an die Kollegen der Leistungsabteilung zu wenden. Diese erreichen Sie unter der Rufnummer 0800/1122555 (24 Stunden)

Meine Kollegen schauen gerne nach und geben Ihnen die gewünschte Information. Wenn der Sachverhalt versichert ist, nehmen die Kollegen sich der Sache direkt an.

Beste Grüße
Sebastian

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄