Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer

Was übernimmt die Rechtsschutzversicherung?

Wenn mich meine Expartnerin in einen Rechtsstreit über den geforderten Auszug aus meinem Haus, sowie über Ausgleichsansprüche verwickelt,  übernimmt das die Rechtsschutzversicherung? 
5 Kommentare
2019-06-03T14:32:50Z
  • Montag, 03.06.2019 um 16:32 Uhr
Hallo Elisa,

am schnellsten erfahren Sie dies bei meinen zuständigen Kollegen der Rechtschutz-Schadenabteilung unter der Rufnummer 0800-1122555 (24h/7T). Wir haben verschiedene Tarife und die Kollegen schauen nach, ob und in wie weit dieser Fall in Ihrem Tarif abgesichert wäre. Sofern dieser Fall abgesichert ist, besprechen diese die weitere Vorgehensweise mit Ihnen. Oder Sie gehen auf Ihre Vertretung vor Ort zu. Diese kennt Ihren Vertrag am besten und unterstützt Sie bei der Klärung Ihres Anliegens. Sollten Sie die Kontaktdaten nicht zur Hand haben, dann schauen Sie einfach unter folgenden Link: https://www.allianz.de/agentursuche/

Beste Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-06-03T14:37:38Z
  • Montag, 03.06.2019 um 16:37 Uhr
Ich habe noch gar keinen Vertrag. Welcher Tarif deckt denn grundsätzlich Forderungen dieser Art ab?
2019-06-03T14:47:22Z
  • Montag, 03.06.2019 um 16:47 Uhr
Hallo Elisa,

ok, das war für mich nicht herauszulesen.

Um sich umfassend beraten zu lassen, gehen Sie bitte auf einen Allianz-Fachmann oder eine Allianz-Fachfrau in Ihrer Nähe zu. Diese finden Sie unter folgendem Link: https://www.allianz.de/agentursuche/

Damit Sie ggf. bestens vorbereitet in das Gespräch gehen, können Sie sich vorab über unsere Tarife informieren auf https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/rechtsschutzversicherung/

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hier im Forum keine Beratung durchführen. Vielen Dank.

Beste Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-06-03T14:55:22Z
  • Montag, 03.06.2019 um 16:55 Uhr
Es ging mir nicht um eine Beratung, sondern welche Leistung grundsätzlich eine Rechtsschutzversicherung zum Thema Trennung vom nichtehelichen Lebenspartner übernimmt
2019-06-03T15:10:22Z
  • Montag, 03.06.2019 um 17:10 Uhr
Hallo Elisa,

wir an dieser Stelle können Ihnen auch keine Empfehlung geben. Dies betrifft eher das Thema Familienrecht und die gewünschte Information erhalten Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800-4720122 Mo-Fr 08:00-20:00Uhr.

Beste Grüße
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄