Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Wartezeit bei neuer Rechtsschutzversicherung

Ich habe vor einigen Monaten meine Rechtsschutzversicherung der Allianz gekündigt und würde nun gerne wieder eine abschließen. Habe ich beim Abschließen wieder eine Wartezeit oder läuft der Vertrag sozusagen nahtlos weiter?
1 Kommentar
2019-02-11T07:17:11Z
  • Montag, 11.02.2019 um 08:17 Uhr
Guten Morgen tobi910,

ohne Ihren Vertrag, das Kündigungsdatum, das genau Neuabschlussdatum zu kennen, kann ich Ihre Frage nicht beantworten.
Ich empfehle Ihnen, direkt auf Ihre betreuende Vertretung vor Ort zu zugehen. Sie haben die Kontaktdaten nicht zur Hand? Hier finden Sie diese:
https://www.allianz.de/agentursuche/

In der Regel sollte die Wartezeit entfallen, sofern Sie einen Kündigungswiderruf an die Allianz senden und den Vertrag dann nach Ihren Wünschen verändern, umstellen, einen sogenannten Ersatzantrag mit Ihrer Vertretung aufnehmen.

Produktinformationen finden Sie unter dem Link:
https://www.allianz.de/recht-und-eigentum/rechtsschutzversicherung/

Beste Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄