Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Gibt es eine anwaltliche Beratungsmöglichkeit bei einer bestehenden Rechtsschutz

Hat die Allianz eigene oder vertragsbezogene Anwälte für Arbeitsrecht an die man sich wenden muss oder kann?
Richtige Antwort
2020-12-07T07:33:08Z
  • Montag, 07.12.2020 um 08:33 Uhr
Guten Morgen Marita Junker,

da helfe ich gerne weiter. Die Allianz arbeitet mit Anwälten zusammen, die Sie nicht nur bei arbeitsrechtlichen Angelegenheiten vertreten. Schnell kann es auch im Privatbereich oder Straßenverkehr zu Unstimmigkeiten kommen und man benötigt rechtliche Unterstützung. Genau dafür ist es notwendig, eine Rechtsschutzversicherung bei der Allianz zu besitzen.

Damit Sie nun in Ihrem Fall die Erstberatung erhalten und Ihnen dann ein Anwalt vermittelt wird, der unter anderem auf Arbeitsrecht spezialisiert ist, wenden Sie sich bitte an meine Kolleginnen und Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800/1122555. Diese sind 24 Stunden für Sie erreichbar.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, den Rechtsschutzschaden bereits vorab online zu melden. Hierfür nutzen Sie folgenden Link https://recht-schaden-melden.allianz.de/main und befüllen die Eingabemaske zu folgenden Punkten:

  • Was ist passiert?
  • Was wir wissen sollten?
  • Wie wir Ihnen helfen!

Sie werden sehen, dass einer der beiden Wege Sie zum Ziel führt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und drücke die Daumen, dass der Rechtsstreit ggf. schnell aus der Welt geräumt ist.

Liebe Grüße
Sven


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄