Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Allianz Schatzbrief Klassik Zuzahlung

Hallo liebes Allianz Team,

ich habe eine Frage zu meinem Allianz Schatzbrief Klassik. Ich würde gern wissen, zu welchem Zeitpunkt ich die nächste Zuzahlung vornehmen darf?!

Mein Vertrag läuft seit dem 01.08.2012 und ich werde am 07.06.2016 einen Betrag in den Schatzbrief einzahlen.

Mich würde nun interessieren, ab wann ich daraufhin eine weitere Zuzahlung leisten darf.

In den Versicherungsbedingungen habe ich gelesen, dass Zuzahlungen von bis zu 20.000 Euro pro Versicherungsjahr vorgenommen werden dürfen, so lange sich der ursprüngliche erste Einzahlungsbetrag im Wert nicht mehr als verdoppelt hat. Soweit so gut...

bedeutet das dann für mich, dass ich beispielsweise bereits im August 2016 einen weiteren Betrag einzahlen darf? Nach meinem Verständnis beginnt das neue Versicherungsjahr für mich ab dem 01.08.2016?!

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antworten
Richtige Antwort
2016-05-30T12:08:08Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 30.05.2016 um 14:08 Uhr
Hallo Herr Bergmann,

hier kann ich Ihnen helfen

Es freut mich zu hören, dass Sie einen Allianz Schatzbrief Klassik bei uns abgeschlossen haben.

Mit einer Zuzahlung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Altersvorsorge inklusive der Hinterbliebenenvorsorge in Ihrem bestehenden Allianz Schatzbrief Klassik zu erhöhen.

Wie Sie in den Bedingungen richtig gelesen haben, können Sie pro Versicherungsjahr bis zu 20.000 Euro zuzahlen. Das Versicherungsjahr ist dabei vom Vertragsbeginn abhängig und kann vom jeweiligen Kalenderjahr abweichen.

Durch den Vertragsbeginn zum 01.08.2012 läuft ein Versicherungsjahr Ihres Schatzbriefes automatisch vom 01.08. eines Jahres bis zum 31.07. des Folgejahres.

Somit ist es möglich, dass Sie am 07.06.2016 eine Zuzahlung in Höhe von 20.000 Euro und im August 2016 eine weitere Zuzahlung über 20.000 Euro leisten, da zu diesem Zeitpunkt bereits ein neues Versicherungsjahr begonnen hat.

Durch eine Vertragslaufzeit von mindestens 12 Jahren und einer Auszahlung zum frühestens 62. Lebensjahr, sind die Erträge einer Kapitalzahlung im Erlebensfalls nur zur Hälfte nach dem Halbeinkünfteverfahren zu versteuern.

Übersteigt die Summe Ihrer Zuzahlungen den ursprünglich geleisteten Einmalbeitrag, so werden auf den übersteigenden Teil mit 25% Abgeltungssteuer, 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer fällig.

Ich hoffe, ich konnte alle Ihre Fragen beantworten.

Viele Grüße,

Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2016-05-30T07:04:29Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 30.05.2016 um 09:04 Uhr
Guten Morgen Tim Bergmann,

vielen dank für Ihre Anfrage in unserem Forum. Gern möchte ich zur Beantwortung Ihrer Frage, Ihren Vertrag mit zu Rate ziehen.

Aus diesem Grund bitte ich Sie, mir einmal Ihre Vertragsnummer zukommen zu lassen.
Sie erreichen mich unter allianzhilft.dialog@allianz.de

Sie können sich auch gern an die Vertragsabteilung direkt wenden. Die Kollegen beantworten Ihre offenen Fragen gern telefonisch.

Diese sind Mo.-Fr. von 08:00Uhr bis 20:00Uhr unter 0800 41 00 104 für Sie erreichbar.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Liebe Grüße

Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2016-05-30T12:08:08Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 30.05.2016 um 14:08 Uhr
Hallo Herr Bergmann,

hier kann ich Ihnen helfen

Es freut mich zu hören, dass Sie einen Allianz Schatzbrief Klassik bei uns abgeschlossen haben.

Mit einer Zuzahlung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Altersvorsorge inklusive der Hinterbliebenenvorsorge in Ihrem bestehenden Allianz Schatzbrief Klassik zu erhöhen.

Wie Sie in den Bedingungen richtig gelesen haben, können Sie pro Versicherungsjahr bis zu 20.000 Euro zuzahlen. Das Versicherungsjahr ist dabei vom Vertragsbeginn abhängig und kann vom jeweiligen Kalenderjahr abweichen.

Durch den Vertragsbeginn zum 01.08.2012 läuft ein Versicherungsjahr Ihres Schatzbriefes automatisch vom 01.08. eines Jahres bis zum 31.07. des Folgejahres.

Somit ist es möglich, dass Sie am 07.06.2016 eine Zuzahlung in Höhe von 20.000 Euro und im August 2016 eine weitere Zuzahlung über 20.000 Euro leisten, da zu diesem Zeitpunkt bereits ein neues Versicherungsjahr begonnen hat.

Durch eine Vertragslaufzeit von mindestens 12 Jahren und einer Auszahlung zum frühestens 62. Lebensjahr, sind die Erträge einer Kapitalzahlung im Erlebensfalls nur zur Hälfte nach dem Halbeinkünfteverfahren zu versteuern.

Übersteigt die Summe Ihrer Zuzahlungen den ursprünglich geleisteten Einmalbeitrag, so werden auf den übersteigenden Teil mit 25% Abgeltungssteuer, 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer fällig.

Ich hoffe, ich konnte alle Ihre Fragen beantworten.

Viele Grüße,

Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-05-30T12:39:11Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 30.05.2016 um 14:39 Uhr
Hallo Angie,

vielen Dank für deine Unterstützung.

Viele Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-05-30T14:33:36Z
  • Montag, 30.05.2016 um 16:33 Uhr
Hallo Angie,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!!!!!

Herzliche Grüße,

Tim

Dateianhänge
    😄