Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Charlotte.H

Körperschutzpolice Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrtes Allianz Team,


für mich kommt keine Berufsunfähigkeitsversicherung in Frage. Zu hohe Kosten und Ausschlüsse. Ich recherchiere nach Alternativen. Eine ist die Körperschutzpolice von der Allianz. Ich habe in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen gelesen, daß die Versicherung auch nach einer Kapiralleistung bei schweren Erkrankungen bestehen bleibt und somit im Falle des Falles bei einer erneuten schweren Erkrankung wieder geleistet wird unter bestimmten Voraussetzungen. Meine Frage nun: Wie sieht es bei dem Baustein Rente bei Beeinträchtigungen von körperlichen oder geistigen Fähigkeiten aus? Dazu ist keinerlei Anmerkung in den Bedingungen.  Wenn ich andere AVB von Grundfähigkeitsversicherung lese, gibt es dort immer eine Anmerkung, wie zb. Die Leistung wird nur einmal erbracht, auch bei Eintreten mehrere Versicherungsleistungen. 


Können Sie mir meine Frage beantworten? Liebe Grüße von Charlotte H. 

Richtige Antwort
2020-04-27T08:53:14Z
  • Montag, 27.04.2020 um 10:53 Uhr

schön zu lesen, dass Sie sich für eine KörperschutzPolice interessieren. 


Denn mit einer KörperschutzPolice stellen Sie sicher, dass Ihr Einkommen auch bei Verlusten von Grundfähigkeiten abgesichert ist. 


Durch die KörperschutzPolice bietet die Allianz eine zuverlässige Absicherung bei Beeinträchtigung von bestimmten körperlichen oder geistigen Fähigkeiten, wie beispielsweise den Gebrauch einer Hand, Heben und Tragen, Knien und Bücken sowie Sehen und Sprechen. 


Der Anspruch auf Leistung der Rente besteht, wenn voraussichtlich 6 Monate ununterbrochen eine Beeinträchtigung gewisser körperlichen oder geistigen Aktivitäten oder Fähigkeiten vorliegt. Dieser Anspruch besteht auch, wenn eine solche Beeinträchtigung bereits 6 Monate ununterbrochen vorlag.  Bei mehreren Beeinträchtigungen gleichzeitig wird die Rente auch in Höhe der vereinbarten Leistung gezahlt. Die Rente wird über die gesamte Zeit erbracht, in der eine Beeinträchtigung besteht. Die Zahlungen erfolgen solange die versicherte Person lebt bzw. enden mit dem Termin der vertraglich vereinbarten Leistungsdauer. 


Zusätzlich zu einer Rente können weitere Leistungen, wie eine Kapitalzahlung bei Eintritt einer schweren Krankheit vereinbart werden.  Die Voraussetzungen und Modalitäten einer Einmalzahlung sind in den Versicherungsbedingungen der KörperschutzPolice geregelt. Diese erhalten Sie bei Vertragsabschluss durch Ihre Allianz Agentur aufgezeigt und per Post gemeinsam mit dem Versicherungsschein ausgehändigt.


Nach einer erbrachten Leistung endet der Vertrag nicht. Im Fall einer Genesung besteht weiterhin Versicherungsschutz. Die Leistung der Rente kann bei einer Beeinträchtigung erneut erfolgen. Eine weitere Kapitalzahlung kann erfolgen, wenn eine weitere schwere Krankheit nach einer Zeit von mehr als 3 Monaten auftritt.


Unsere Allianz Agenturen vor Ort beraten Sie gerne persönlich über die Möglichkeiten der Absicherung der eigenen Grundfähigkeiten und den Alternativen einer KörperschutzPolice. Einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie unter:


www.allianz.de/agentursuche 


Alternativ können Sie sich auch telefonisch an unsere Spezialisten wenden. Diese erreichen sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 - 22:00 Uhr und Samstag in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr unter der Telefonnummer:


0800 4 710 207


Auf unserer Internetseite https://www.allianz.de/vorsorge/koerperschutzpolice/ finden Sie noch viele hilfreiche Informationen.


Ich hoffe meine Antwort hilft Ihnen weiter.


Viele Grüße
Tobi

7 Kommentare
2020-04-21T06:17:12Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 08:17 Uhr
  • zuletzt editiert von David.L.
Guten Morgen Charlotte.H,

eine Absicherung für das Alter kann nie schaden.

Es freut mich, dass Sie dabei an ein Produkt der Allianz denken.

Gerne mache ich mich bei meinen Kollegen für Sie schlau.

Sobald ich eine Rückmeldung habe, werde ich diese hier posten.

Beste Grüße
Annett
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-04-22T08:29:41Z
  • Mittwoch, 22.04.2020 um 10:29 Uhr
Super, vielen Dank. Ich bin gespannt.
2020-04-23T15:21:44Z
  • Donnerstag, 23.04.2020 um 17:21 Uhr
Annett.:
Guten Morgen Charlotte.H,

eine Absicherung für das Alter kann nie Schaden.

Es freut mich dass Sie dabei an ein Produkt der Allianz denken.

Gerne mache ich mich bei meinen Kollegen für Sie schlau.

Sobald ich eine Rückmeldung habe, werde ich diese hier posten.

Beste Grüße
Annett


Hallo Annett, haben Sie schon eine Antwort für mich?

Liebe Grüße von Charlotte
2020-04-23T15:27:11Z
  • Donnerstag, 23.04.2020 um 17:27 Uhr
Hallo Charlotte.H,

bisher haben wir noch keine Rückmeldung erhalten.

Sobald diese vorliegt, werden wir sie hier veröffentlichen.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2020-04-27T08:53:14Z
  • Montag, 27.04.2020 um 10:53 Uhr

schön zu lesen, dass Sie sich für eine KörperschutzPolice interessieren. 


Denn mit einer KörperschutzPolice stellen Sie sicher, dass Ihr Einkommen auch bei Verlusten von Grundfähigkeiten abgesichert ist. 


Durch die KörperschutzPolice bietet die Allianz eine zuverlässige Absicherung bei Beeinträchtigung von bestimmten körperlichen oder geistigen Fähigkeiten, wie beispielsweise den Gebrauch einer Hand, Heben und Tragen, Knien und Bücken sowie Sehen und Sprechen. 


Der Anspruch auf Leistung der Rente besteht, wenn voraussichtlich 6 Monate ununterbrochen eine Beeinträchtigung gewisser körperlichen oder geistigen Aktivitäten oder Fähigkeiten vorliegt. Dieser Anspruch besteht auch, wenn eine solche Beeinträchtigung bereits 6 Monate ununterbrochen vorlag.  Bei mehreren Beeinträchtigungen gleichzeitig wird die Rente auch in Höhe der vereinbarten Leistung gezahlt. Die Rente wird über die gesamte Zeit erbracht, in der eine Beeinträchtigung besteht. Die Zahlungen erfolgen solange die versicherte Person lebt bzw. enden mit dem Termin der vertraglich vereinbarten Leistungsdauer. 


Zusätzlich zu einer Rente können weitere Leistungen, wie eine Kapitalzahlung bei Eintritt einer schweren Krankheit vereinbart werden.  Die Voraussetzungen und Modalitäten einer Einmalzahlung sind in den Versicherungsbedingungen der KörperschutzPolice geregelt. Diese erhalten Sie bei Vertragsabschluss durch Ihre Allianz Agentur aufgezeigt und per Post gemeinsam mit dem Versicherungsschein ausgehändigt.


Nach einer erbrachten Leistung endet der Vertrag nicht. Im Fall einer Genesung besteht weiterhin Versicherungsschutz. Die Leistung der Rente kann bei einer Beeinträchtigung erneut erfolgen. Eine weitere Kapitalzahlung kann erfolgen, wenn eine weitere schwere Krankheit nach einer Zeit von mehr als 3 Monaten auftritt.


Unsere Allianz Agenturen vor Ort beraten Sie gerne persönlich über die Möglichkeiten der Absicherung der eigenen Grundfähigkeiten und den Alternativen einer KörperschutzPolice. Einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe finden Sie unter:


www.allianz.de/agentursuche 


Alternativ können Sie sich auch telefonisch an unsere Spezialisten wenden. Diese erreichen sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 07:00 - 22:00 Uhr und Samstag in der Zeit von 08:00 - 18:00 Uhr unter der Telefonnummer:


0800 4 710 207


Auf unserer Internetseite https://www.allianz.de/vorsorge/koerperschutzpolice/ finden Sie noch viele hilfreiche Informationen.


Ich hoffe meine Antwort hilft Ihnen weiter.


Viele Grüße
Tobi

2020-04-27T14:34:37Z
  • Montag, 27.04.2020 um 16:34 Uhr
Hallo Tobi,

ich danke Ihnen für die Antwort.
Diese war sehr hilfreich. Entschuldigen Sie wenn ich nochmal expliziter nach frage..... Wie sieht die Leistung der Rente aus, bei gleichzeitiger Beeinträchtigung von Grundfähigkeiten? Ich habe als Bsp. 600 Euro Rente abgeschlossen und habe eine Beeinträchtigung an zb. Augen und dem Gehör laut den Versicherungsbedingungen. Erhöht sich die Rentenzahlung dann auf 1200 Euro?

Beste Grüße

Charlotte
2020-04-28T07:49:48Z
  • Dienstag, 28.04.2020 um 09:49 Uhr

es freut mich, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte. 


Vielen Dank für Ihre erneute Nachfrage. 


Die KörperschutzPolice ist ein Vertrag zur Sicherung Ihres Einkommens wie auch die Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese soll im Leistungsfall helfen Ihren Lebensstandard zu halten. Die empfohlene Höhe orientiert sich an den Einkünften aus Ihrer Tätigkeit. 


Die Bedarfsermittlung der persönlichen Vorsorge ist unter folgendem Link möglich:


https://www.allianz.de/vorsorge/berufsunfaehigkeitsversicherung/rechner/


Hierzu können Sie sich auch sehr gerne an unsere Allianz Agenturen vor Ort oder unsere Spezialisten aus dem Innendienst wenden. 


Bei Auftreten einer oder mehrerer Beeinträchtigungen zahlen wir die Leistung der vereinbarten Rente. Das bedeutet in Ihrem Beispiel, dass 600,00 EURO monatliche Rente gezahlt wird, unabhängig von der Anzahl der Beeinträchtigungen im selben Zeitraum. Diese zahlen wir, solange Ihre Beeinträchtigungen vorliegen. Wenn eine oder mehrere der Beeinträchtigungen, die zur Leistung aus Ihrem Vertrag geführt haben, fortlaufend andauern, zahlen wir die Leistung bis zum Ende der vereinbarten Leistungsdauer. 


Ich hoffe  meine Antwort hilft Ihnen weiter. 


Beste Grüße
Tobi



Dateianhänge
    😄