Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Kasimir

Allianz SchatzBrief Perspektive - Erbfall

Welche Möglichkeiten haben Erben, wenn der Verstorbene einen "Allianz Schatzbrief Perspektive mit 12 Jahren Laufzeit" mit 71 Jahren
abgeschlossen hat und nach 11 Monaten verstirbt? Der Verstorbene hatte eine monatliche
Altersversorgung in Höhe von 4000 EUR und war zum Zeitpunkt des Todes im
mittleren Stadium einer Demenz.










Richtige Antwort
2022-06-20T12:43:59Z
  • Montag, 20.06.2022 um 14:43 Uhr
Hallo Kasimir,

solch eine Situation wünscht sich natürlich niemand.
Gerne mache ich mich für Sie bei den zuständigen Kolleg:innen schlau, welche Möglichkeiten es für die Erben zum Schatzbrief gibt.

Senden Sie mir dazu bitte:

- Ihren Namen sowie Usernamen aus dem Forum,
- Ihre Anschrift,
- Ihr Geburtsdatum sowie
- die Vertragsnummer an 


allianzhilft.dialog@allianz.de und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Alternativ erreichen Sie die Kolleg:innen der Vertragsabteilung zur Klärung von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104 oder via LiveChat (selbige Servicezeiten).

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2022-06-24T13:17:14Z
  • Freitag, 24.06.2022 um 15:17 Uhr
  • zuletzt editiert von Judy.
Hallo Kasimir,

wie besprochen können Sie mich jederzeit unter allianzhilft.dialog@allianz.de erreichen.

Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute.

Beste Grüße
Jenny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄