Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Zulage Kinder für Riester Rente

Riester Rente:
Kann man noch nachträglich für 2011 ff Zulagen für Kinder erhalten? Wenn ja, wie viel ist das und wie verteilt es sich auf die Eltern?

Richtige Antwort
2015-03-07T07:10:02Z
  • Allianz hilft
  • Samstag, 07.03.2015 um 08:10 Uhr
Guten Morgen Herr Kottmann,

vielen Dank, dass Sie sich mir Ihrer Frage an das Allianz- hilft Team wenden.

Die Kinderzulage für Ihren Riester-Vertrag können sie mit Stichtag 31.12. für maximal 2 Jahre rückwirkend beantragen. Das heißt, Sie hatten die Möglichkeit die Zulagen zum Stichtag 31.12.2014 für die Jahre 2013 und 2012 zu beantragen.

Die Zuteilung erfolgt auf den Elternteil, welcher kindergeldberechtigt ist. Hier ist auch zu beachten, dass dem Versicherer in der jährlichen Standmitteilung jede Veränderung bezüglich der Kindergeldberechtigung mitzuteilen ist.

Als Grundzulagen erhalten Sie vom Staat jährlich 154 EUR für Sie selbst und je Kind sind es 300 EUR. Hier ist aber zu beachten, dass die Zulage i.H. von 300 EUR nur für Kinder gezahlt wird, welche nach 2008 geboren sind. Sollte Ihr Kind bereits älter sein, beträgt die jährliche Zulage 185 EUR.

Ich hoffe, dass Ihnen die Erläuterung geholfen hat und wünsche Ihnen ein sonniges Wochenende.

Liebe Grüße Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄