Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Anabel

Wie berechne ich meinen Mindesteigenbeitrag für die maximale Zulage?

Ich habe eine Allianz RiesterRente IndexSelect abgeschlossen und möchte gerne meinen monatlichen Eigen eitrig überprüfen, ob ich in diesem Jahr die volle Zulage vom Staat erhalte.

Richtige Antwort
2014-10-29T10:26:52Z
  • Mittwoch, 29.10.2014 um 11:26 Uhr
Hallo Anabel,

gern beantworte ich Ihnen Ihre Frage.

Die Faustregel, um den Beitrag zu ermitteln, damit Sie die volle Zulage für Ihren Vertrag bekommen, lautet wie folgt:

Man soll 4 % von seinem vorjahres Bruttoeinkommen minus die staatlichen Zulagen rechnen. Dann kommen Sie auf den Beitrag den Sie zahlen müssen, um die vollen Zulagen zu erhalten.

Da es sich hier um eine allgemeine Formel handelt, empfehle ich Ihnen sich mit Ihrem Vertreter in Verbindung zu setzen, er kann Ihnen anhand Ihrer Angaben den genauen Beitrag berechnen.

Gern helfen Ihnen auch meine Kolleginnen und Kollegen in der Lebensversicherungsabteilung unter folgender kostenfreien Rufnummer weiter:

0800 4100104 (Mo-Fr von 8-20Uhr)

Viele Grüße und einen schönen Tag
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2014-10-29T10:26:52Z
  • Mittwoch, 29.10.2014 um 11:26 Uhr
Hallo Anabel,

gern beantworte ich Ihnen Ihre Frage.

Die Faustregel, um den Beitrag zu ermitteln, damit Sie die volle Zulage für Ihren Vertrag bekommen, lautet wie folgt:

Man soll 4 % von seinem vorjahres Bruttoeinkommen minus die staatlichen Zulagen rechnen. Dann kommen Sie auf den Beitrag den Sie zahlen müssen, um die vollen Zulagen zu erhalten.

Da es sich hier um eine allgemeine Formel handelt, empfehle ich Ihnen sich mit Ihrem Vertreter in Verbindung zu setzen, er kann Ihnen anhand Ihrer Angaben den genauen Beitrag berechnen.

Gern helfen Ihnen auch meine Kolleginnen und Kollegen in der Lebensversicherungsabteilung unter folgender kostenfreien Rufnummer weiter:

0800 4100104 (Mo-Fr von 8-20Uhr)

Viele Grüße und einen schönen Tag
Jenny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2014-10-29T13:50:59Z
  • Mittwoch, 29.10.2014 um 14:50 Uhr
Hallo Anabel,
zur Antowort von Jenny kann ich noch ergänzen.
Nimm 4 % vom Jahresbrutto und ziehe davon die Zulagen ab ( Erw. 154 Euro-Kinder vor 2008 185 Euro und nach 2008 300 Euro.) dann teil alles durch 12 Monate und somit hast du deinen Mindestbeitrag zur RiesterRente. Riester IndexSelect ist ein Super Produkt, hast alles richtig gemacht.
Viel Spaß und alles Gute
Mario

Dateianhänge
    😄