Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Sonderzahlung Riester-Rente

Hallo


ich würde gerne noch eine Sonderzahlung in meine Riester-Rente für 2020 leisten.


Ist das möglich? Wenn ja, wie gehe ich hier vor?


Vielen Dank


Richtige Antwort
2021-02-15T09:45:57Z
  • Montag, 15.02.2021 um 10:45 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.

Guten Tag liebe/r Nutzer/in, 


vielen Dank für Ihre Anfrage. Es freut mich zu lesen, dass Sie eine Zuzahlung zu Ihrer RiesterRente gestalten möchten.


Anspruch auf die staatliche Förderung in der Riester-Rente hat jede Person, die in der deutschen Rentenversicherung bzw. in einer gleichgestellten Alterskasse pflichtversichert ist und 4,0 % des Vorjahreseinkommens in die Riester-Rente einzahlt. Der maximal mögliche Einzahlungsbetrag liegt gehaltsunabhängig bei 2.100 Euro pro Jahr (inklusive der Zulagen, auf die Anspruch besteht).


Um die volle Zulagen bzw. maximalen Vorteile über die Einkommensteuererklärung zu erhalten, können Sie Ihren Beitrag durch eine Sonderzahlung aufstocken. Dabei ist zu beachten, dass der Beitrag und die Sonderzahlung den maximalen Einzahlungsbetrag nicht übersteigen. Zudem muss die Sonderzahlung in dem jeweiligen Jahr bei uns eingehen, für welches es steuerlich berücksichtigt werden soll.


Zuzahlungen für ein Jahr müssen in dem jeweiligen Jahr in die Verträge einfließen. Das bedeutet, dass für 2020 eine Zuzahlung nicht mehr möglich ist. Diese hätte bereits in 2020 in Ihre RiesterRente einfließen müssen.


Wenn Sie eine Zuzahlung für 2021 gestalten möchten, raten wir Ihnen, dies rechtzeitig zu tun. Hierfür besteht jedoch noch keine Eile, da Zuzahlungen das ganze Jahr möglich sind.


Bei Rückfragen zur Gestaltung Ihrer Zulage oder sonstigen Fragen zu Ihrer RiesterRente sind die 

Kolleg:innen aus dem Innendienst sehr gerne für Sie da. Diese erreichen Sie Montag bis Freitag von 

08:00 bis 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104 sowie in unserem Livechat.


Für unsere Mitleser:innen:

 

Mit dem Abschluss einer Riester-Rente können Sie seit 2018 jährlich 175 EUR an Zulagen erhalten. Voraussetzung dafür ist das Einzahlen eines Mindesteigenbeitrags auf Ihr Riester-Konto. Der Mindesteigenbeitrag errechnet sich aus 4% Ihres rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens aus dem Vorjahr.

 

Mit "Meine Allianz" haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Zulagedaten zu aktualisieren. Wie das genau funktioniert, können Sie hier nachlesen.

 

Sie nutzen kein "Meine Allianz"?

Gerne können Sie die Änderung Ihrer Zulagedaten auch über unser Kontaktformular in Auftrag geben.


Mit freundlichen Grüßen

TobiM

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄