Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Sonderzahlung Riester

Hallo,

ich möchte gerne neben den monatlichen Beiträgen eine einmalige Sonderzahlung in meinen Riestervertrag einzahlen. Wie geht es dies am einfachsten? Kann ich das Geld direkt überweisen? Wie stelle ich sicher, dass das "Guthaben" nicht mit den nächsten monatlichen Abbuchungen verrechnet wird?

Vielen Dank vorab

Richtige Antwort
2014-06-27T18:13:05Z
  • Freitag, 27.06.2014 um 20:13 Uhr
Hallo Sebastian W,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Wenn Sie eine Sonderzahlung zu Ihrem Riestervertrag zahlen möchten, sollten Sie das auf jeden Fall vorher mit jemandem besprechen.

Meine Kollegen der Abteilung Lebensversicherung beraten Sie gerne. Rufen Sie doch einfach die kostenfreie Rufnummer 0800 41 00 104 (montags - freitags 08:00 - 20:00 Uhr) an. Wenn Sie einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort haben, können Sie natürlich auch Ihn fragen.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen helfen konnte und wünsche ein schönes Wochenende.

Beste Grüße

Nadine

Hallo Sebastian W,

hier kann ich Ihnen helfen

Anspruch auf die staatliche Förderung in der Riester-Rente hat jede Person, die in der deutschen Rentenversicherung bzw. in einer gleichgestellten Alterskasse pflichtversichert ist und 4,0 % des Vorjahreseinkommens in die Riester-Rente einzahlt. Der maximal möglich Einzahlungsbetrag liegt gehaltsunabhängig bei 2.100 Euro pro Jahr (inklusive der Zulagen, auf die Anspruch besteht). Für einen Anspruch auf staatliche Förderung müssen Sie einen Beitrag in Höhe von mindestens 60 Euro im Jahr zahlen.

Um die volle Zulagen zu erhalten, können Sie Ihren Beitrag durch eine Sonderzahlung aufstocken. Dabei ist zu beachten, dass der Beitrag und die Sonderzahlung den maximalen Einzahlungsbetrag nicht übersteigen.

Gerne ziehen wir den gewünschten Zuzahlungsbetrag von Ihrem Konto ein. Meine Kolleginnen und Kollegen können dies auch unter der Telefonnummer 0800 4 100 104 telefonisch mit Ihnen veranlassen.

Ich hoffe, meine Informationen helfen Ihnen weiter.

Viele Grüße, Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄