Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Kosten für einmalige Zuzahlung ?

Hallo,


um die Zulagen in voller Höhe zu bekommen, möchte ich eine einamlige Zuzahlung tätigen. 

Werden fuer eine eimalige Zuzahlung zus. kosten faellig ? 

z.b. eine Gebühr fuer unterjährige Zahlungsweise ?


Gruss, Peter
Richtige Antwort
2018-12-07T08:49:10Z
  • Freitag, 07.12.2018 um 09:49 Uhr
  • zuletzt editiert von Nancy.

Guten Tag liebe/r Nutzer/in,

gerne beantworte ich Ihre Frage!

Bei einer einmaligen Zuzahlung fallen keine Gebühren für bspw. eine unterjährige Zahlungsweise an. Einzig Abschluss - und Vertriebskosten sowie Verwaltungskosten fallen hier an. In welcher Höhe, dazu können Ihnen die Kolleg:innen der Vertragsabteilung genauer Auskunft zu geben. 

Diese erreichen Sie von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104 sowie in unserem Livechat.


Die Einmalzuzahlung können Sie, unter Angabe Ihrer Versicherungsscheinnummer, auf folgendes Konto überweisen:

  • nutzen Sie bei einer Versicherungsscheinnummer 1/234567/89 die IBAN: DE 81 6008 0000 0905 2264 00
  • bei Versicherungsscheinnummer mit AL-0123456789 die IBAN:  DE25 6004 0071 0541 0519 00 


Geht die Zahlung noch diesen Monat ein, wird diese auch für diesen Monat noch verbucht.

Für weitere Fragen gehen Sie einfach auf Ihre Vertretung vor Ort zu. Diese unterstützt Sie gerne zu Ihren Verträgen. Sollten Sie die Kontaktdaten Ihres Vertreters verlegt haben, finden Sie diese hier.

Hilft Ihnen dies weiter? Andernfalls kommen Sie gerne wieder auf uns hier im Forum zu!


Für unsere Mitleser:innen:

 

Mit dem Abschluss einer Riester-Rente können Sie seit 2018 jährlich 175 EUR an Zulagen erhalten. Voraussetzung dafür ist das Einzahlen eines Mindesteigenbeitrags auf Ihr Riester-Konto. Der Mindesteigenbeitrag errechnet sich aus 4% Ihres rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens aus dem Vorjahr.

 

Mit "Meine Allianz" haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Zulagedaten zu aktualisieren. Wie das genau funktioniert, können Sie hier nachlesen.

 

Sie nutzen kein "Meine Allianz"?

Gerne können Sie die Änderung Ihrer Zulagedaten auch über unser Kontaktformular in Auftrag geben.

Beste Grüße und eine schöne Adventszeit
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄