Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Ralf Pfannkoch

Basisrente zu Beginn der Flexiblen Leistungsphase

Mit welchen Abschlägen muss man rechnen wenn man vorzeitig in der flexiblen Leistungsphase Leistungen beziehen möchte.
Richtige Antwort
2022-11-23T07:21:32Z
  • Mittwoch, 23.11.2022 um 08:21 Uhr
Guten Morgen Ralf Pfannkoch,

mit unserer privaten Rentenversicherung profitieren Sie im Alter von einer sicheren und lebenslang garantierten Rente, die nur mit einem geringen Ertragsanteil versteuert wird. Wenn Sie möchten, können Sie sich das angesparte Kapital stattdessen bei Rentenbeginn auch ganz oder teilweise auszahlen lassen. Darüber hinaus passt sich die PrivatRente der Allianz Ihrem Leben an: Sie können Zuzahlungen leisten, Beiträge aussetzen, Kapital entnehmen, Ihre Familie für den Todesfall und das Risiko einer Berufsunfähigkeit finanziell absichern.

Bei der flexiblen Leistungsphase handelt es sich um eine vertragliche Option. Sie haben somit die Möglichkeit die Rentenleistung schon vor dem regulär vereinbarten Ablauftermin abzurufen. Wie hoch die Rente ausfällt, ist davon abhängig zu welchem Zeitpunkt die Rentenzahlung beginnen soll. Die Rentenhöhe reduziert sich im Verhältnis zu den eingezahlten Beiträgen und der kürzeren Ansparphase. Die Beiträge werden zu diesem Termin nicht weiterbezahlt, zusätzliche Kosten fallen ebenfalls nicht an.

Natürlich stehen Ihnen unsere Kolleg:innen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104 (Mo-Fr von 8-20 Uhr) sowie im LiveChat (selbigen Servicezeiten) zur Verfügung. Diese helfen Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter. 


Beste Grüße und alles Gute

Antje

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄