Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Kündigung Direktversicherung

Muss bei schriftlicher Kündigung die Originale Versicherungspolice beigelegt werden?

Wenn ja, muss die Kündigung dann per Einschreiben ein gesandt werden?

Richtige Antwort
2022-01-20T09:23:02Z
  • Donnerstag, 20.01.2022 um 10:23 Uhr
Hallo Jodweh,

schade, dass Sie über eine Kündigung Ihrer betrieblichen Altersvorsorge nachdenken. Somit besteht die Möglichkeit, dass Sie eine der Säulen der Altersvorsorge aufgeben.

Eine Kündigung muss immer auf den schriftlichen weg, mit Unterschrift, erteilt werden. Sie können Ihr Anschreiben gerne auch per E-Mail, mit Anhang, an lebensversicherung@allianz.de senden. Die originale Police muss hier nicht beigelegt werden.

Befindet sich Ihre Kündigung in Bearbeitung und sollten noch Angaben fehlen, werden sich die Kolleg:innen mit Ihnen in Verbindung setzen.

Gerne können Sie auch die Kolleg:innen der Fachabteilung unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100104 (Mo-Fr 8-20 Uhr) kontaktieren. Diese helfen Ihnen bei den detaillierten Fragen zum Vertrag gerne weiter.

Beste Grüße
Nancy
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄