Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
RDSHN

Wie nehme ich eine einmalige Einlage in meine PrivatRente Klassik vor?

Als Selbstständiger habe ich eine PrivatRente Klassik mit geringen monatlichen Beiträgen und der Option einer einmaligen jährlichen Zuzahlung. Wie genau ich diese zusätzliche Einlage vornehme, ist mir aber unklar. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Richtige Antwort
2015-11-30T17:37:51Z
  • Montag, 30.11.2015 um 18:37 Uhr
Hallo RDSHN,

eine Antwort auf Ihre Frage kann ich von hier aus nicht erteilen, da mir die Vertragsdetails nicht bekannt sind. Hierzu ist der einfachste Weg, die Kollegen der Vertragsabteilung zu kontaktieren.

Nach einem kurzen Datenabgleich, können meine Kollegen Ihre Fragen schnell beantworten.

Sie erreichen diese unter der Rufnummer 0800 4100 104 (mo-fr 08.00Uhr-20.00Uhr)

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Hallo RDSHN,

Mit einer Zuzahlung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Altersvorsorge inklusive der Hinterbliebenenvorsorge in Ihrem bestehenden Allianz PrivatRente Klassik zu erhöhen.

Sie können pro Versicherungsjahr bis zu 20.000 Euro zuzahlen. Bei einer Versicherung mit laufender Beitragszahlung dürfen die Zuzahlungen während der Vertragslaufzeit die dreifache Versicherungssumme nicht übersteigen. Die Möglichkeiten einer Zuzahlung können dabei je nach Versicherungsbeginn abweichen.

Übersteigt die Summe Ihrer Zuzahlung die dreifache Versicherungsleistung, so werden auf den übersteigenden Teil mit 25% Abgeltungssteuer, 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer fällig.

Ich hoffe, ich konnte alle Ihre Fragen beantworten.

Viele Grüße,

Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
Richtige Antwort
2015-11-30T17:37:51Z
  • Montag, 30.11.2015 um 18:37 Uhr
Hallo RDSHN,

eine Antwort auf Ihre Frage kann ich von hier aus nicht erteilen, da mir die Vertragsdetails nicht bekannt sind. Hierzu ist der einfachste Weg, die Kollegen der Vertragsabteilung zu kontaktieren.

Nach einem kurzen Datenabgleich, können meine Kollegen Ihre Fragen schnell beantworten.

Sie erreichen diese unter der Rufnummer 0800 4100 104 (mo-fr 08.00Uhr-20.00Uhr)

Mit freundlichen Grüßen

Daniel

Hallo RDSHN,

Mit einer Zuzahlung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Altersvorsorge inklusive der Hinterbliebenenvorsorge in Ihrem bestehenden Allianz PrivatRente Klassik zu erhöhen.

Sie können pro Versicherungsjahr bis zu 20.000 Euro zuzahlen. Bei einer Versicherung mit laufender Beitragszahlung dürfen die Zuzahlungen während der Vertragslaufzeit die dreifache Versicherungssumme nicht übersteigen. Die Möglichkeiten einer Zuzahlung können dabei je nach Versicherungsbeginn abweichen.

Übersteigt die Summe Ihrer Zuzahlung die dreifache Versicherungsleistung, so werden auf den übersteigenden Teil mit 25% Abgeltungssteuer, 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer fällig.

Ich hoffe, ich konnte alle Ihre Fragen beantworten.

Viele Grüße,

Angie
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-11-30T18:10:39Z
  • Montag, 30.11.2015 um 19:10 Uhr
Danke, Problem konnte über die angegebene Hotline schnell gelöst werden.
2015-11-30T18:19:06Z
  • Montag, 30.11.2015 um 19:19 Uhr
Hallo RDSHN,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut mich, wenn alles geklärt werden konnte.

Mit freundlichen Grüßen und einen schönen Abend!
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄