Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Sam Sammer

Private Rentenversicherung- Beitragsdynamik

Hallo,


Ist es möglich bei der privaten Rentenversicherung PERSPEKTIVE ein oder mehrere Jahre die Beitragsdynamik, also die Erhöhung der Beiträge, auszusetzen?


liebe Grüsse

S

Richtige Antwort
2019-02-14T07:21:24Z
  • Donnerstag, 14.02.2019 um 08:21 Uhr

Hallo Sam Sammer,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Durch die vereinbarte Beitragsanpassung steigen Ihre Beiträge und die Leistungen für den Erlebensfall inklusive der Leistungen aus Zusatzversicherungen wie zum Beispiel den Todesfall oder einer Berufsunfähigkeitsvorsorge jedes Jahr stetig an.


Sie haben jährlich die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie an der Anpassung teilnehmen oder diese einmalig aussetzen möchten. Bis zu zweimal in Folge können Sie der Beitragsanpassung widersprechen. Nach dem dritten Aussetzen in Folge entfällt die Dynamik dauerhaft.


Gerne können Sie uns den Wunsch zur Aussetzung Ihrer Beitragsanpassung per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de senden. Alternativ können Sie sich an meine Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice wenden. Diese erreichen Sie von Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4 100 104.


Ich hoffe, meine Informationen helfen Ihnen weiter.


Viele Grüße

Angie

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
3 Kommentare
2019-02-13T22:45:40Z
  • Mittwoch, 13.02.2019 um 23:45 Uhr
Bzw. ist es möglich der dynamischen Erhöhung zu widersprechen?
Richtige Antwort
2019-02-14T07:21:24Z
  • Donnerstag, 14.02.2019 um 08:21 Uhr

Hallo Sam Sammer,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Durch die vereinbarte Beitragsanpassung steigen Ihre Beiträge und die Leistungen für den Erlebensfall inklusive der Leistungen aus Zusatzversicherungen wie zum Beispiel den Todesfall oder einer Berufsunfähigkeitsvorsorge jedes Jahr stetig an.


Sie haben jährlich die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie an der Anpassung teilnehmen oder diese einmalig aussetzen möchten. Bis zu zweimal in Folge können Sie der Beitragsanpassung widersprechen. Nach dem dritten Aussetzen in Folge entfällt die Dynamik dauerhaft.


Gerne können Sie uns den Wunsch zur Aussetzung Ihrer Beitragsanpassung per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de senden. Alternativ können Sie sich an meine Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice wenden. Diese erreichen Sie von Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4 100 104.


Ich hoffe, meine Informationen helfen Ihnen weiter.


Viele Grüße

Angie

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-02-14T09:31:43Z
  • Donnerstag, 14.02.2019 um 10:31 Uhr
Danke für die schnelle und informative Antwort.

Ich werde es jedes Jahr individuell entscheiden.

liebe Grüsse
S

Dateianhänge
    😄