Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Michael_K

vorgezogener Rentenbeginn

Im Nachtrag (Stornierung/ Widerspruch Anpassung) zu meinem Versicherungsschein
Allianz PrivatRente Klassik, wird mir angeboten:

"Den vereinbarten Rentenbeginn können Sie bis auf den 01.10.2022
vorziehen und längstens bis zum 01.09.2033 aufschieben"


Hierzu habe ich mal 2 Fragen.

1.
Habe ich diese Wahlmöglichkeit auch weiterhin, falls ich
ich den Vertrag beitragsfrei stellen sollte?

2.
Aus welchem Grund werden in dem Nachtrag zu dem oben zitierten Satz
keine Zahlen genannt, wie hoch die monatliche Rente, bzw. das einmalige Kapital jeweils wären?


Danke und Gruß

 Michael_K

Richtige Antwort
2022-09-05T13:00:08Z
  • Montag, 05.09.2022 um 15:00 Uhr

Hallo Michael_K, 


es freut mich zu lesen, dass Sie sich mit Ihrer PrivatRente auseinandersetzen. 


Rentenversicherungen können unter gewissen Voraussetzungen Abruf- als auch Aufschuboptionen beinhalten. Das heißt, dass Sie Ihren Vertrag vorzeitig ohne Abzug von Stornogebühren abrufen können sowie die seit Vertragsbeginn gesicherten Vertragsbedingungen über den regulären Ablauf hinaus nutzen können. Dies können Sie situativ entscheiden. 


zu Frage 1


Dieser Abruf als auch Aufschub ist auch möglich, wenn Sie den Vertrag während der Vertragslaufzeit beitragsfrei gestellt haben. Auch bei einer beitragsfreien Versicherung bleiben die Versicherungsbedingungen für Sie unverändert und Sie können den Vertrag über den Ablauf hinaus beitragsfrei weiterführen. 


zu Frage 2


Ein Nachtrag beinhaltet generell aktuelle Informationen zum derzeitigen Stand der Versicherung. Aktueller Rückkaufswert, voraussichtliche sowie garantierte Werte zum regulären Ablauf und auch ggf. weitere Daten zum Versicherungsschutz. Die Werte bei Aufschub einer Versicherung werden ab dem regulären Ablauf jährlich neu errechnet und liegen zuvor nicht vor. 


Wenn Sie Fragen rund um Ihre PrivatRente haben, sind die Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice für Sie da. Diese erreichen Sie Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4100 104. 


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter und wünsche Ihnen einen sonnigen Tag. 


Mit besten Grüßen


TobiM


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
18 Kommentare
2022-09-02T16:29:36Z
  • Freitag, 02.09.2022 um 18:29 Uhr
Hallo Michael_K,

gerne möchte ich Ihre Fragen zur PrivatRente Klassik klären lassen. Damit dies so genau wie möglich passiert, senden Sie mir bitte folgende Daten:

- Ihren Namen sowie Usernamen aus dem Forum als Referenz,
- Ihre Anschrift,
- Ihr Geburtsdatum sowie
- Ihre Vertragsnummer an 


allianzhilft.dialog@allianz.de und wir machen von dort aus gemeinsam weiter.

Alternativ erreichen Sie die Kolleg:innen der Vertragsabteilung von Mo - Fr zwischen 8 und 20 Uhr entweder telefonisch unter der 0800 4100 104 oder via LiveChat.

Beste Grüße
Vanessa

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2022-09-05T13:00:08Z
  • Montag, 05.09.2022 um 15:00 Uhr

Hallo Michael_K, 


es freut mich zu lesen, dass Sie sich mit Ihrer PrivatRente auseinandersetzen. 


Rentenversicherungen können unter gewissen Voraussetzungen Abruf- als auch Aufschuboptionen beinhalten. Das heißt, dass Sie Ihren Vertrag vorzeitig ohne Abzug von Stornogebühren abrufen können sowie die seit Vertragsbeginn gesicherten Vertragsbedingungen über den regulären Ablauf hinaus nutzen können. Dies können Sie situativ entscheiden. 


zu Frage 1


Dieser Abruf als auch Aufschub ist auch möglich, wenn Sie den Vertrag während der Vertragslaufzeit beitragsfrei gestellt haben. Auch bei einer beitragsfreien Versicherung bleiben die Versicherungsbedingungen für Sie unverändert und Sie können den Vertrag über den Ablauf hinaus beitragsfrei weiterführen. 


zu Frage 2


Ein Nachtrag beinhaltet generell aktuelle Informationen zum derzeitigen Stand der Versicherung. Aktueller Rückkaufswert, voraussichtliche sowie garantierte Werte zum regulären Ablauf und auch ggf. weitere Daten zum Versicherungsschutz. Die Werte bei Aufschub einer Versicherung werden ab dem regulären Ablauf jährlich neu errechnet und liegen zuvor nicht vor. 


Wenn Sie Fragen rund um Ihre PrivatRente haben, sind die Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice für Sie da. Diese erreichen Sie Montag bis Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4100 104. 


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter und wünsche Ihnen einen sonnigen Tag. 


Mit besten Grüßen


TobiM


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-09-05T14:38:19Z
  • Montag, 05.09.2022 um 16:38 Uhr
Hallo TobiM,

vielen Dank für Ihre Antwort!

Prima, ich kann also den vereinbarten Rentenbeginn vorziehen,
oder auch aufschieben, auch wenn ich die Versicherung beitragsfrei
gestellt habe. Frage 1 ist damit für mich beantwortet.

Um
aber die Option, den vereinbarten Rentenbeginn auf den 01.10.2022
vorzuziehen auch beurteilen zu können, sind für mich natürlich die entsprechenden aktuellen Zahlen nötig ( monatliche Rente/einmaliges
Kapital). Die hätte ich gern genannt, meine persönlichen Daten liegen Ihnen ja schon vor.

Vielen Dank und Gruß
Michael_K
2022-09-05T14:45:03Z
  • Montag, 05.09.2022 um 16:45 Uhr
Hallo Michael_K,

gerne leite ich Ihr Anliegen erneut weiter zur Prüfung.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-09-06T08:55:30Z
  • Dienstag, 06.09.2022 um 10:55 Uhr
Hallo Michael_K,


es freut mich zu lesen, dass wir Ihre Fragen im ersten Schritt beantworten konnten.


Die monatliche Rente und das einmalige Kapital zum vorgezogenen Rentenbeginn müssen manuell berechnet werden. Dies ist sehr umfangreich und kann einige Zeit in Anspruch nehmen. 

Ich möchte Sie deshalb noch um etwas
Geduld bitten.



Sobald alle Berechnungen abgeschlossen sind, erhalten Sie
eine schriftliche Information von uns.


Gerne können Sie sich zu vertragsspezifischen Fragen auch an unseren Kundenservice wenden. Meine Kolleginnen und Kollegen erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4 100 104.


Viele Grüße

Angie

2022-09-06T14:18:54Z
  • Dienstag, 06.09.2022 um 16:18 Uhr
Hallo Angie,


vielen Dank für die Zwischeninfo!

Auch wenn es schwer fällt, ich werde mich in Geduld üben... 😀


Gruß,

 Michael_K

2022-09-06T14:23:39Z
  • Dienstag, 06.09.2022 um 16:23 Uhr
Hallo Michael_K,

vielen Dank für Ihr Verständnis.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-09-15T10:22:08Z
  • Donnerstag, 15.09.2022 um 12:22 Uhr
Hallo,


ich wollte mal nachfragen, ob Ihre Berechnungen zwischenzeitlich schon zu

einem Ergebnis geführt haben. 


Und bei der Gelegenheit auch, was bedeutet hier eigentlich "... müssen manuell

berechnet werden." ?  Doch wohl nicht etwa ohne Taschenrechner? 😉


Danke und Gruß

 Michael_K




2022-09-15T10:40:29Z
  • Donnerstag, 15.09.2022 um 12:40 Uhr
Hallo Michael_K,


nein, mit manueller Berechnung ist nicht der Taschenrechner gemeint. Dies bedeutet lediglich, dass die Berechnung nicht automatisch im Vertragssystem erfolgen kann.

Ich habe mir gerade Ihren Vertrag angesehen und konnte feststellen, dass Ihnen die gewünschte Information am 12.09.2022 per Post zugesandt und Ihnen dieses Schreiben in Ihr Meine Allianz Portal eingestellt wurde.


Beste Grüße

Ines


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2022-09-15T12:48:16Z
  • Donnerstag, 15.09.2022 um 14:48 Uhr
Hallo Ines,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Die Nachricht nebst Anhang vom 12.09.2022 in meinem "Meine Allianz Portal"

hatte ich schon gelesen, leider beantwortet sie weiterhin nicht meine Frage.


Ich zitiere mal aus dem Anhang:


Übersicht der von Ihnen gewünschten Informationen zum 01.10.2022

Leistung bei Rentenbeginn zum 01.09.2026

lebenslange Garantierente                                                                      x,xx EUR
Garantierte Rente aus der erreichten Beteiligung am
Überschuss                                                                                                    y,yy EUR
Erreichte garantierte Rente monatlich                                                z,zz EUR


Der Unterschied ist klar?

Ich bekomme eine Aufstellung (monatliche Rente) zum vereinbarten Rentenbeginn am 01.09.2026

Ich möchte eine Aufstellung zum vorgezogenen Rentenbeginn am 01.10.2022

über monatliche Rente/einmaliges Kapital


Danke und Gruß

 Michael_K

Dateianhänge
    😄