Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Richtige Antwort
2016-02-01T17:59:20Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 01.02.2016 um 18:59 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo gertie, 


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Da ich Ihren Vertrag bzw. den aktuellen Stand nicht kenne, ist es schwer, eine Auskunft zu treffen.
Gerne möchte ich Ihnen 2 Alternativen mitgeben.

Sollten Sie eine schnelle Antwort benötigen, können Sie direkt bei den Kolleg:innen der Abteilung für Leben/Rentenversicherung anrufen. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 104 (Montag-Freitag 8-20 Uhr) bzw. in unserem LiveChat.  

Gerne können Sie mir auch 

Ich werde die Kolleg:innen bitten, Ihnen eine Information zum aktuellen Stand mitzuteilen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls nicht, kommen Sie gerne auf uns zu. 


Für unsere Mitleser:innen:

 

Mit dem Abschluss einer Riester-Rente können Sie seit 2018 jährlich 175 EUR an Zulagen erhalten. Voraussetzung dafür ist das Einzahlen eines Mindesteigenbeitrags auf Ihr Riester-Konto. Der Mindesteigenbeitrag errechnet sich aus 4% Ihres rentenversicherungspflichtigen Bruttoeinkommens aus dem Vorjahr.

 

Mit "Meine Allianz" haben Sie nun die Möglichkeit, Ihre Zulagedaten zu aktualisieren. Wie das genau funktioniert, können Sie hier nachlesen.

 

Sie nutzen kein "Meine Allianz"?

Gerne können Sie die Änderung Ihrer Zulagedaten auch über unser Kontaktformular in Auftrag geben.


Beste Grüße 

Sebastian

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 Kommentare
2016-02-01T18:48:38Z
  • Montag, 01.02.2016 um 19:48 Uhr
Hallo Sebastian,
Laut Allianz, warten sie auf rückantwort von der Zulagen stelle.

Wie lange brauchen die ungefähr dafür?

Lg
2016-02-01T18:57:18Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 01.02.2016 um 19:57 Uhr
Hallo gertie,

dafür gibt es leider keine allgemeine Antwort.

Hierbei sind wir immer auf die Zulagenstelle angewiesen. Leider gibt es dort keine pauschale Bearbeitungszeit. Je nach Arbeitsaufkommen bei der Zulagenstelle kann die Bearbeitungszeit sehr stark schwanken.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen dahin gehend keine genaue Aussage treffen kann.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-02-01T19:14:17Z
  • Montag, 01.02.2016 um 20:14 Uhr
Werde einfach abwarten. Dank für die schnelle Antwort. Lg
2019-07-09T20:42:06Z
  • Dienstag, 09.07.2019 um 22:42 Uhr
Mir wurde gesagt, das die Anfrage beim Finanzamt erst 10 Tage vor der wirksamen Kündigung gestellt werden kann(Gesetzgeber) würde das gerne wissen ob das stimmt. L. g. MEGGY
2019-07-10T08:43:22Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 10.07.2019 um 10:43 Uhr

Hallo Frau Guergens,


vielen Dank für Ihre Anfrage.


Bei der Kündigung einer Riester-Rente ist einiges zu beachten.


Mit einer Riester-Rente haben Sie sich für eine Versicherung nach dem Altersvermögensgesetz mit staatlicher Förderung entschieden. In diesen Vertrag fließen neben den eigenen Beiträgen staatliche Zulagen. Möglicherweise sind noch zusätzliche Steuerermäßigungen gezahlt worden.


Da die Riester-Rente bei einer Kündigung nicht mehr für Ihre Altersvorsorge eingesetzt wird, handelt es sich hierbei um eine schädliche Verwendung. Deshalb müssen wir die Kündigung bei der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) melden, da die in dem Vertrag gutgeschriebenen Zulagen und die eventuell gewährten Steuervorteile von der Kündigungsleistung einbehalten und an die ZfA zurück zu zahlen sind.


Der Wunsch nach Kündigung kann erst zeitnah vor dem Kündigungstermin an die Zfa übermittelt werden. Sobald die Mitteilung über die zurück zuzahlenden Zulagen und Steuervorteile vorliegt, ist dann eine Auszahlung des Rückkaufswertes möglich.


Gerne beraten wir Sie über die Alternativen zur Kündigung Ihres Vertrages. Hierfür können Sie sich an meine Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice wenden. Diese erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr unter der Telefonnummer 0800 4 100 104.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.


Viele Grüße
Angie

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄