Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Richtige Antwort
2018-05-25T17:45:04Z
  • Allianz hilft
  • Freitag, 25.05.2018 um 19:45 Uhr
Hallo jenni,

ich hoffe, dass Sie nur rein informativ Fragen und nicht Ihre Vorsorge aufgeben möchten.

Bei Betriebsrenten handelt es sich meist um Vorsorgeverträge, welche steuervergünstigt sind, um die Vorsorge zu fördern.
Pauschal kann man an dieser Stelle nicht sagen, ob eine Betriebsrente gekündigt werden kann, da es auf den gewählten Vertrag/Tarif ankommt.

Manche Verträge unterliegen einer sogenannten Verfügungsbeschränkung und können nicht gekündigt werden, da diese zwingend für die Altersvorsorge genutzt werden müssen, aufgrund der Steuervergünstigung.

In Ihrem Fall ist es sinnvoll, wenn Sie sich direkt mit den entsprechenden Kollegen unter der Rufnummer 0800/4100104 (Mo-Fr. 8-20 Uhr) in Verbindung setzen und eine mögliche Kündigung prüfen lassen.

Andernfalls können Sie auch mit Ihrem Vertreter Kontakt aufnehmen und den Sachverhalt besprechen. Dieser berät Sie gerne, welche Optionen außer einer Kündigung noch möglich sind.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄