Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Fitnessstudio

Sehr geehrt es Allianz-Forum-Team,

mich beschäftigt die Frage, ob es generell in den PKV-Tarifen eine Möglichkeit gibt, dass der regelmäßie Sport in einem Fitnessstudio (durch Kostenübernahme, Bonusprogramm etc.) honoriert wird.

Mit freundlichem Gruß

Julian G.
Richtige Antwort
2018-07-19T07:26:42Z
  • Donnerstag, 19.07.2018 um 09:26 Uhr
  • zuletzt editiert von David.
Hallo Gautatyr,

ich habe soeben die Rückmeldung der zuständigen Kollegen erhalten. Diese teilen mit, dass der Versicherungsschutz in der Privaten Krankenversicherung medizinisch notwendige Heilbehandlungen im Rahmen einer Krankheitsbehandlung umfasst.

Maßnahmen, die nicht der unmittelbaren Krankheitsbehandlung dienen, sondern der Prävention oder der persönlichen Gesundheitsfürsorge, sind daher nicht versichert.

Ich hoffe, dass Ihre Frage beantwortet werden konnte.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2018-07-18T16:43:15Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 18.07.2018 um 18:43 Uhr
Hallo Gautatyr,

klasse, das Sie selbst etwas für Ihre Gesundheit tun.

Das ist eine sehr spezielle Frage. Diese werde ich bei meinen zuständigen Kollegen adressieren. Sobald mir die Rückmeldung meiner Kollegen vorliegt, melde ich mich sofort hier im Forum bei Ihnen zurück.

Alternativ, können Sie meine Kollegen auch telefonisch erreichen. Hierzu wählen Sie die kostenfreie Rufnummer 0800/4100108 (Mo-
Fr von 08:00-20:00 Uhr).

Viele Grüße und einen schönen Abend
Franziska
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2018-07-19T07:26:42Z
  • Donnerstag, 19.07.2018 um 09:26 Uhr
  • zuletzt editiert von David.
Hallo Gautatyr,

ich habe soeben die Rückmeldung der zuständigen Kollegen erhalten. Diese teilen mit, dass der Versicherungsschutz in der Privaten Krankenversicherung medizinisch notwendige Heilbehandlungen im Rahmen einer Krankheitsbehandlung umfasst.

Maßnahmen, die nicht der unmittelbaren Krankheitsbehandlung dienen, sondern der Prävention oder der persönlichen Gesundheitsfürsorge, sind daher nicht versichert.

Ich hoffe, dass Ihre Frage beantwortet werden konnte.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄