Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Thomas Müller

Vorsorgeaufwendungen: welche Einträge sind richtig?

Die Allianz verschickt die Bescheinigung der übermittelten Vorsorgeaufwendung.
Bei der privaten KV werden dabei a) "gezahlte" und "erstattete" Beiträge aufgeführt. Zudem wird b) ein "zu zahlender" Beitrag für das Steuerjahr genannt. In dem Elster Formular zum Versorgungsaufwand sind in Zeile 31 welche Werte aus der Bescheinigung einzutragen: die Differenz der Werte unter a) oder der Wert b)?
Besten Dank für Ihre kompetente Hilfe

Richtige Antwort
2015-04-07T12:34:38Z
  • Dienstag, 07.04.2015 um 14:34 Uhr
Guten Tag Thomas Müller,

meine Kollegen habe Ihre Anfrage geprüft und wir können Ihnen und den Usern mitteilen, dass auf unserer „Bescheinigung der übermittelten Vorsorgeaufwendungen“ unter „gezahlter Beitrag“ der steuerlich abzugsfähige Beitrag personenbezogen und differenziert in Kranken- und Pflegepflichtversicherung aufgeführt wird.
Bei „gezahlter Gesamtbeitrag“ wird der tatsächlich entrichtete Beitrag dargelegt.

Die Differenz der Beträge ergibt sich aus Beitragsanteilen für bestimmte Mehrleistungen – wie z. B. Heilpraktikerleistungen, Chefarztbehandlung oder Mehrleistungen bei Zahnersatz – die nicht berücksichtigt werden können.

Sie müssen also den oberen und geringeren Wert in der entsprechenden Zeile 31 eintragen.
Bei steuerrechtlichen Fragen können Sie sich gerne auch an einen Steuerberater wenden.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
2015-04-02T15:49:59Z
  • Donnerstag, 02.04.2015 um 17:49 Uhr
Hallo Thomas Müller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Kollegen der Krankenabteilung können Ihnen kurzfristig eine Antwort geben, welchen Beitrag Sie in dem Elster-Formular eintragen müssen. Diese Kollegen erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 109 (Montag bis Freitag 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr).

Parallel habe ich Ihre Anfrage an unsere Spezialisten weitergeleitet und werde mich hier im Forum wieder melden, sobald ich eine Rückmeldung erhalten habe.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld, dass die gewünschte Antwort nicht sofort erfolgen kann.

Freundliche Grüße
Jens
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-04-02T16:08:40Z
  • Donnerstag, 02.04.2015 um 18:08 Uhr
Hallo Thomas,

natürlich musst du den "tatsächlich" gezahlten Beitrag angeben, da falls du eine Beitragsrückerstattung bekommen hast du ja im Endeffekt weniger Beitrag gezahlt hast weil du einen Teil zurück bekommen hast - soweit ich das richtig im Kopf habe

Ich denke die Spezialisten werden dir auch nochmal weiterhelfen und falls nicht fragst du am besten mal beim Finanzamt oder beim Steuerberater nach, die beiden können dir eine 100% richtige Antwort liefern damit nichts falsches einträgst
Richtige Antwort
2015-04-07T12:34:38Z
  • Dienstag, 07.04.2015 um 14:34 Uhr
Guten Tag Thomas Müller,

meine Kollegen habe Ihre Anfrage geprüft und wir können Ihnen und den Usern mitteilen, dass auf unserer „Bescheinigung der übermittelten Vorsorgeaufwendungen“ unter „gezahlter Beitrag“ der steuerlich abzugsfähige Beitrag personenbezogen und differenziert in Kranken- und Pflegepflichtversicherung aufgeführt wird.
Bei „gezahlter Gesamtbeitrag“ wird der tatsächlich entrichtete Beitrag dargelegt.

Die Differenz der Beträge ergibt sich aus Beitragsanteilen für bestimmte Mehrleistungen – wie z. B. Heilpraktikerleistungen, Chefarztbehandlung oder Mehrleistungen bei Zahnersatz – die nicht berücksichtigt werden können.

Sie müssen also den oberen und geringeren Wert in der entsprechenden Zeile 31 eintragen.
Bei steuerrechtlichen Fragen können Sie sich gerne auch an einen Steuerberater wenden.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄