Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Rambo

Welche Ihrer Zahnzusatzversicherungen gibt die besten Leistungen her

Sehr geehrte Damen und Herren,

da ich den bestmöglichen Versicherungsschutz wollte habe ich seit geraumer Zeit von unserem Makler Eure ZahnPrivat Versicherung.
Wenn ich mir aber die Kombination ZahnBest+ZahnFit anschaue, dann ist DAS doch die viel bessere Lösung.
Oder können Sie mir mitteilen welche Vorteile vielleicht die ZahnPrivat noch hat die ich übersehe.

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Richtige Antwort
2017-02-17T15:00:01Z
  • Freitag, 17.02.2017 um 16:00 Uhr
Hallo Rambo,

ich habe soeben eine Rückmeldung von meinen zuständigen Kollegen erhalten.

Hier ein Vergleich:

Leistungen Tarif ZahnBest:
- 90 % für Zahnersatz zusammen mit der GKV
- 90 % für Kieferorthopädie von den verbleibenden Kosten bis max. 2.000 Euro und bis zum vollendeten 21. Lebensjahr
- Leistungsbegrenzung während der ersten vier Jahre

Leistungen Tarif ZahnFit:
- 100 % der verbleibenden Kosten für Füllungen
- 100 % der Kosten für zusätzliche Leistungen der Parodontalbehandlung
- 100 % der Gesamtkosten oder Restkosten für Wurzelbehandlung
- 100 % für zahnprophylaktische Leistungen bis max. 60 Euro pro Jahr
- Leistungsbegrenzung während der ersten vier Jahre

Leistungen Tarif ZahnPrivat:
- 75 % vom Rechnungsbetrag für Zahnbehandlung, Inlays und Zahnprophylaxe
- 50 % vom Rechnungsbetrag für Zahnersatz
- 50 % der verbleibenden Kosten für Kieferorthopädie
- Leistungsbegrenzung während der ersten vier Jahre

Für eine bedarfsgerechte Beratung wenden Sie sich an Ihre Allianz Agentur.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
2017-02-17T13:01:55Z
  • Freitag, 17.02.2017 um 14:01 Uhr
Hallo Rambo,

ich finde es nachvollziehbar, dass Sie den optimalsten Versicherungsschutz für Ihre Zähne wünschen.
Denn eine gute Zahnbehandlung kann viel zu schnell sehr teuer werden, da kann ich aus eigener Erfahrung sprechen.

Um die Vorteile der ZahnPrivat Tarif im Gegensatz zu den ZahnBest und ZahnFit Tarifen in Erfahrung zubringen, möchte ich gerne meine zuständigen Kollegen von der Krankenversicherung mit in das Boot holen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Sobald mir eine Rückmeldung von meinen Kollegen vorliegt, werde ich mich wieder über das Forum bei Ihnen melden.

Viele Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2017-02-17T15:00:01Z
  • Freitag, 17.02.2017 um 16:00 Uhr
Hallo Rambo,

ich habe soeben eine Rückmeldung von meinen zuständigen Kollegen erhalten.

Hier ein Vergleich:

Leistungen Tarif ZahnBest:
- 90 % für Zahnersatz zusammen mit der GKV
- 90 % für Kieferorthopädie von den verbleibenden Kosten bis max. 2.000 Euro und bis zum vollendeten 21. Lebensjahr
- Leistungsbegrenzung während der ersten vier Jahre

Leistungen Tarif ZahnFit:
- 100 % der verbleibenden Kosten für Füllungen
- 100 % der Kosten für zusätzliche Leistungen der Parodontalbehandlung
- 100 % der Gesamtkosten oder Restkosten für Wurzelbehandlung
- 100 % für zahnprophylaktische Leistungen bis max. 60 Euro pro Jahr
- Leistungsbegrenzung während der ersten vier Jahre

Leistungen Tarif ZahnPrivat:
- 75 % vom Rechnungsbetrag für Zahnbehandlung, Inlays und Zahnprophylaxe
- 50 % vom Rechnungsbetrag für Zahnersatz
- 50 % der verbleibenden Kosten für Kieferorthopädie
- Leistungsbegrenzung während der ersten vier Jahre

Für eine bedarfsgerechte Beratung wenden Sie sich an Ihre Allianz Agentur.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄