Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
Hendrik Rhein

freiwillig oder pflichtig in der KVdR versichert?

Frage: Gehalt während der zweiten Hälfte des Arbeitslebens durchgängig über der Jahresarbeitsentgeltgrenze und in der GKV versichert, demnach freiwillig. Im Rentenalter liegen die beitragsrelevanten Einkünfte unterhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze. Wird das Versicherungsverhältnis dann im Rentenalter zu einem pflichtigen oder bleibt es bei einer freiwilligen Mitgliedschaft?
Richtige Antwort
2018-04-11T11:07:21Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 13:07 Uhr
Guten Tag Herr Rhein,

die Absicherung im Alter ist ein bedeutender Punkt. Sei es in der Krankenversicherung, als auch in der Lebensversicherung bzw. privaten Altersvorsorge.

Sie können die Konstellation durch die Kollegen in der Vertragsabteilung unter der 0800/4100109 (Mo-Fr 8-20 Uhr - derzeit nur von 8-18 Uhr erreichbar prüfen lassen.

Oder ich lasse es prüfen, in wie fern sich das Versicherungsverhältnis dann gestaltet.

Senden Sie mir hierfür bitte Ihre Kontaktdaten mit Versicherungsscheinnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald ich Ihre E- Mail erhalten habe, wende ich mich an die Mitarbeiter und antworte Ihnen dann persönlich.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-04-11T11:07:21Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 13:07 Uhr
Guten Tag Herr Rhein,

die Absicherung im Alter ist ein bedeutender Punkt. Sei es in der Krankenversicherung, als auch in der Lebensversicherung bzw. privaten Altersvorsorge.

Sie können die Konstellation durch die Kollegen in der Vertragsabteilung unter der 0800/4100109 (Mo-Fr 8-20 Uhr - derzeit nur von 8-18 Uhr erreichbar prüfen lassen.

Oder ich lasse es prüfen, in wie fern sich das Versicherungsverhältnis dann gestaltet.

Senden Sie mir hierfür bitte Ihre Kontaktdaten mit Versicherungsscheinnummer an allianzhilft.dialog@allianz.de

Sobald ich Ihre E- Mail erhalten habe, wende ich mich an die Mitarbeiter und antworte Ihnen dann persönlich.

Liebe Grüße

Sven
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2018-04-16T16:12:43Z
  • Montag, 16.04.2018 um 18:12 Uhr
Hallo Hendrik Rhein,

ich habe Ihnen die Rückmeldung unserer zuständigen Kollegen soeben per E-Mail zugeschickt.

Da Sie eine allgemeine Frage stellen und auch der eine oder andere User die Antwort benötigt, informiere ich auch gern nochmal hier im Forum:

Die Prüfung, ob eine Versicherungspflicht nach §5 SGB V vorliegt, obliegt allein der gesetzlichen Krankenversicherung. Zur Klärung dieser Anfrage wenden Sie sich bitte an Ihre gesetzliche Krankenversicherung.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄