Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Ersatzkrankentagegeld bei Verzicht auf Wahlleistungen

Die Bescheinigungen sind per Scan eingereicht worden, leider fehlt ein Textfeld um sich mitzuteilen. AK-xxxxxxxxxx Wie kann ich diesen Wunsch mitteilen?
Richtige Antwort
2018-03-21T13:36:18Z
  • Allianz hilft
  • Mittwoch, 21.03.2018 um 14:36 Uhr
Hallo Bernd Jung,

ich finde es klasse, dass Sie die digitalen Wege zur Einreichung Ihrer Rechnungen nutzen.

Grundsätzlich reicht ein kurzer Vermerk auf der Bescheinigung aus, dass Sie auf Ihre Walleistung verzichten. Sie können allerdings auch, einen kurzen Drei Zeiler an Ihre Bescheinigung anhängen und diese natürlich auch mit einscannen. Sie können aber auch gern zum Telefonhörer greifen und meine Kollegen der Leistungsabteilung telefonisch informieren. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800/4100108 (Mo-Fr, derzeit von 08:00-18:00 Uhr).

Da Sie bereits Ihre Bescheinigung eingereicht haben, können Sie den Vermerk trotz allem auf Ihre Bescheinigung schreiben und scannen diese einfach noch einmal ein.

Für unsere Mitleser. Interessieren Sie sich auch für eine Krankentagegeldversicherung? Dann klicken Sie einfach auf folgenden Link:

https://www.allianz.de/gesundheit/krankentagegeld/

Ich freue mich wenn ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

Viele Grüße
Franziska
P.S. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Ihre Versicherungsnummer aus Ihrem Beitrag entfernt habe, um den Datenschutz für Sie einzuhalten.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄