Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Was muss ich als Berufsstatus auswählen, wenn ich Student bin?

Hi, ich werde von meinen Eltern finanziert, wie wird dann der Preis für mich berechnet?
Was gibt man denn als Berufsstatus an?
Oder wird man dann von einer berufstätigen Person versichert?
Richtige Antwort
2016-07-04T15:58:43Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 04.07.2016 um 17:58 Uhr
  • zuletzt editiert von Corny
Hallo s4sablina,

ich finde es gut, dass Ihre Eltern Sie finanziell unterstützen, um Ihnen den Rücken für das Studium freizuhalten.

Dies spielt aber für die Krankenversicherung keine Rolle und Sie können sich selbst versichern.
Hier können Sie bspw. Ihre Eltern als Beitragszahler hinterlegen, wenn diese nichts dagegen haben.
Als Berufsstatus können Sie „Student“ angeben.

Meine Kollegen der Krankenversicherungsabteilung können Ihre Fragen schnell und detailliert beantworten, wenn sie wissen, ob es sich um eine Zusatz-oder Krankenvollversicherung handelt.

Diese erreichen Sie von Mo.-Fr. 08:00-20:00 Uhr unter folgender kostenfreien Rufnummer
0800/410109.

Ich empfehle Ihnen, direkt auf Ihren Vertreter zuzugehen und einen Beratungstermin zu vereinbaren. In diesem können alle Vertragsdetails besprochen und alle offenen Fragen geklärt werden.

Sollten Sie keinen Vertreter haben, finden Sie unter folgendem Link einen Vertreter ganz in Ihrer Nähe. https://www.allianz.de/agentursuche/

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄