Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
basement

Gesundheitsprüfung bei Wechsel von Beihilfe-Tarif zu Studenten-Tarif?

Ich bin Beamter und erhalte Beihilfe für mich und meine Kinder. Daher sind meine Kinder zur Zeit nur zu 20% bei der Allianz krankenversichert, da ich 80% ihrer Krankenkosten von der Beihilfe erstattet bekomme.


Meine Tochter beginnt nun bald mit ihrem Studium und muss sich entscheiden, ob sie in der privaten Versicherung bleiben will oder nicht. Daher habe ich 2 Fragen:


1. Wenn sie in der privaten Versicherung bleibt und mit 25 immer noch studiert, erhalte ich keine Beihilfe mehr für sie. Anstelle der 20%-Versicherung bei der Allianz müsste sie sich dann zu 100% bei der Allianz als Studentin versichern. Meine Frage ist: Muss sie dann eine Gesundheitsprüfung machen? 


2. Wenn sie ihr Studium beendet und vorher zu 20% bei der Allianz versichert war und sich danach zu 100% bei der Allianz als Angestellte versichern will, muss sie dann eine Gesundheitsprüfung machen? 


Vielen Dank!

Richtige Antwort
2021-07-05T07:09:55Z
  • Montag, 05.07.2021 um 09:09 Uhr
Guten Morgen basement,

ich habe von meine zuständigen Kolleg:Innen nachfolgende Antwort auf Ihre Anfrage erhalten.

Beihilfeberechtigte Personen haben die Möglichkeit, innerhalb von 2 Monaten nach Wegfall der Beihilfe in eine 100%-Absicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung zu wechseln.

Ich hoffe, Ihre Fragen konnten zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet werden.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die zuständigen Kolleg:Innen Mo-Fr 08-20 Uhr unter der kostenfreien 0800 41 00 109 zur Verfügung, oder Sie kommen erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Ines

Private Kranken­versicherung für Beamte
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
2021-07-01T15:53:32Z
  • Donnerstag, 01.07.2021 um 17:53 Uhr
Hallo basement,

das Thema Gesundheit ist natürlich sehr wichtig.
Um Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten, benötige ich noch einige Angaben von Ihnen.

Ihren vollständigen Namen
Ihre Anschrift
Ihre Vertragsnummer
Senden Sie diese bitte unter Angabe Ihres Usernamens hier im Forum an allianzhilft.dialog@allianz.de
Sobald mir die Daten vorliegen, werde ich mich um Ihr Anliegen kümmern.

Beste Grüße
Ronny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-07-01T15:59:22Z
  • Donnerstag, 01.07.2021 um 17:59 Uhr
Hallo Ronny,


alles klar, ich habe die Angaben gerade per Mail geschickt.


Viele Grüße

2021-07-01T16:06:41Z
  • Donnerstag, 01.07.2021 um 18:06 Uhr
Hallo basement,
vielen Dank.

Beste Grüße
Ronny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2021-07-05T07:09:55Z
  • Montag, 05.07.2021 um 09:09 Uhr
Guten Morgen basement,

ich habe von meine zuständigen Kolleg:Innen nachfolgende Antwort auf Ihre Anfrage erhalten.

Beihilfeberechtigte Personen haben die Möglichkeit, innerhalb von 2 Monaten nach Wegfall der Beihilfe in eine 100%-Absicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung zu wechseln.

Ich hoffe, Ihre Fragen konnten zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet werden.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die zuständigen Kolleg:Innen Mo-Fr 08-20 Uhr unter der kostenfreien 0800 41 00 109 zur Verfügung, oder Sie kommen erneut auf uns zu.

Beste Grüße
Ines

Private Kranken­versicherung für Beamte
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-07-05T10:26:15Z
  • Montag, 05.07.2021 um 12:26 Uhr
Prima, danke für die schnelle Antwort!


Dateianhänge
    😄