Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Bepprich

Nichtbegleichung der Wahlleistung für MRT im Zusatztarif 729E

Hallo,

meine Frau ist gesetzlich versichert und für stationäre KH-Behandlungen privat zusatzversichert im Tarif 729E.

Sie musste in die Notaufnahme und es wurde ein MRT angefertigt. Sie musste stationär aufgenommen sowie operiert werden und hat im KH Wahlleistungen ubterschrieben.  Nun hat sie vom behandelten KH eine Rechnung für das MRT bekommen mit der Bitte um Überweisung.

Diese Rechnung wurde zeitnah an die priv. Versicherung per Mail übrmittelt und im Antwortschreiben stand ohne Begründung drin, dass der Betrag von der priv. Versicherung nicht erstattet wird.

Laut Tarif 729E werden Wahlleistungen übernommen und uns ist nicht klar, warum der Betrag nicht erstattet wird. Muss das MRT die GKV bezahlen oder hat das KH einen Fehler gemacht oder die priv. Versicherung?
Im Moment sind wir ratlos, weil auch die priv. Versicherung nichts begründet hat. Der Rechnungseintreiber beruht sich auf die unterschriebenen Wahlleistungen und verlangt natürlich sein Geld.

Wäre schön, wenn etwas Licht ins Dunkel käme und man die ganze Sache verstehen kann.

Vielen Dank im Voraus.



4 Kommentare
2019-11-18T07:05:02Z
  • Montag, 18.11.2019 um 08:05 Uhr
Guten Morgen Bepprich,

gerne lasse ich die Einreichung von den zuständigen Kollegen der Leistungsabteilung überprüfen, denn ich kann verstehen, dass Transparenz für unsere Kunden wichtig ist. Dafür senden Sie mir doch bitte eine E-Mail mit den Kontaktdaten Ihrer Frau und der entsprechenden Vertragsnummer an

allianzhilft.dialog@allianz.de

Nehmen Sie bitte Bezug auf Ihren Usernamen, damit eine schnellere Zuordnung möglich ist.

Sobald Ihre Nachricht eingegangen ist, erhalten Sie eine separate Bestätigung von uns. Bis dahin bitte ich Sie um Geduld. Vielen Dank.

Beste Grüße und eine schöne Woche
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-11-22T15:31:17Z
  • Freitag, 22.11.2019 um 16:31 Uhr
Hallo Bepprich,

wir haben von Ihnen leider keine E-Mail erhalten.

Konnten Sie Ihr Anliegen an anderer Stelle lösen? Sollten Sie doch noch unsere Hilfe benötigen, sind wir gerne für Sie da.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-11-22T16:10:06Z
  • Freitag, 22.11.2019 um 17:10 Uhr
Nach Rücksprache mit der priv. Versicherung wurde das Problem gelöst. Der Betrag wurde erstattet.
Besten Dank.
2019-11-22T16:14:49Z
  • Freitag, 22.11.2019 um 17:14 Uhr
Hallo Bepprich,

es freut mich, dass Ihr Anliegen gelöst werden konnte.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄