Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Scan von Belegen

Hallo,
1. bedeutet "Scannen Sie immer nur einen Beleg pro Seite", dass ich aus einer 5-seitigen Rechnung 5 PDFs machen muss oder kann eine PDF auch die gesamten 5 Seiten enthalten?

2. Kann ich auch verschiedene Belege (z.B. 5 Rezepte auf 5 Seiten )zu einer PDF zusammenfassen?

3. Kann ich ein Rezept mit Vor- und Rückseite in eine PDF zusammenfassen (also 2 Seiten)?

Richtige Antwort
2016-03-08T07:19:19Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 08.03.2016 um 08:19 Uhr
Hallo udi,

heute morgen sind die Kollegen natürlich sofort erreichbar und teilten mir mit, dass es keine Probleme gibt, wenn Sie mehrere Seiten in einer .pdf zusammenfassen, da die Kollegen in der Regel jede Seite einzeln klassifizieren. Das betrifft Punkt 2 und 3 gleichermaßen.

Ich hoffe, wir konnten die Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantworten.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
5 Kommentare
2016-03-07T19:51:32Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 07.03.2016 um 20:51 Uhr
Hallo udi,

ich gehe mal davon aus, dass Sie die Rechnungseinreichung im Meine Allianz Portal meinen.

Zu der ersten Frage kann ich Ihnen gleich antworten.
Mit "Scannen Sie immer nur einen Beleg pro Seite" ist gemeint, dass Sie nur eine und nicht zwei Rechnung auf eine Seite scannen. Heißt, Sie können z.Bsp 5 Rechnungen, also 5 Seiten in einer PDF zusammenfassen.

Was Frage 2 und 3 betrifft, das muss ich bei den zuständigen Kollegen der Leistungsabteilung hinterfragen. Diese sind aber leider nicht mehr im Haus, so dass ich erst wieder morgen früh nachfragen kann. Sobald ich aber eine Antwort haben, werde ich mich hier im Forum wieder melden.

Sollten Sie wieder einmal Fragen zu Leistungsabrechnungen haben, können Sie sich auch direkt an die Kollegen der Leistungsabteilung unter der Rufnummer 0800-4100108 wenden. Meine Kollegen sind von Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr erreichbar.

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Conny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2016-03-08T07:19:19Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 08.03.2016 um 08:19 Uhr
Hallo udi,

heute morgen sind die Kollegen natürlich sofort erreichbar und teilten mir mit, dass es keine Probleme gibt, wenn Sie mehrere Seiten in einer .pdf zusammenfassen, da die Kollegen in der Regel jede Seite einzeln klassifizieren. Das betrifft Punkt 2 und 3 gleichermaßen.

Ich hoffe, wir konnten die Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantworten.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-03-08T07:57:06Z
  • Dienstag, 08.03.2016 um 08:57 Uhr
Guten Morgen,

zu Punkt 2 und 3 eine kurze Anmerkung.

Es sollten nicht mehrere Rezepte auf eine DINA4 Seit gelegt werden (platztechnisch ist dies natürlich möglich), sondern jedes einzeln mit Vorderseite und Rückseite eingescannt werden - natürlich kann dies dann ein PDF Dokument sein. Es gilt also jede Rechnung/Rezept sollt ein PDF Dokument darstellen

Grüße
2016-03-08T08:15:09Z
  • Dienstag, 08.03.2016 um 09:15 Uhr
herzlichen Dank!
2016-03-08T08:18:41Z
  • Dienstag, 08.03.2016 um 09:18 Uhr
Immer wieder gerne

Dateianhänge
    😄