Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Die dabei erhobenen Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Thomas Kraft

Probleme mit der Physiotherapeutin

Guten Tag,


ich habe leider in der letzten Zeit etwas Probleme mit meiner Physio. Es werden wesentlich höher Sätze in Rechnung gestellt, wie sie von der PKV erstattet werden. Im Prinzip bin in schon bereit auch etwas aus der eigenen Tasche zu zuzahlen, aber je Therapiestunde 25 €  zu zuzahlen finde ich doch etwas viel. Das Neueste ist, dass man mit mir einen Behandlungsvertrag abschließen möchte, wahrscheinlich mit noch höheren Verrechnungssätzen. Mir ist natürlich aus der Presse schon bekannt, dass die Heilhilfsberufe (?) wie Physiotherapeuten usw. nicht so gut bezahlt werden, wie dies vielleicht sein sollte. Ferner ist mir natürlich auch aufgefallen, dass bestimmte Verrechnungssätze in den letzten Jahres nicht angepasst wurden, also auch immer weniger Geld bei denen landet. Aber dies ist nicht das Thema.

Ich war der Meinung, dass es bei Ihnen (der Allianz) eine Stelle gibt,  die ggf. mit meiner Physiotherapeutin ein Gespräch bezüglich der Verrechnungssätze führt. Vielleicht täusche ich mich auch. Auf alle Fälle ruht meine Behandlung im Augenblick.


Es wäre nett, wenn Sie mir hierzu etwas raten könnten.


Schon jetzt wünsche ich Ihnen ein geruhsames Wochenende und ein schönes Weihnachtfest und einen guten Rutsch.


Mit freundlichen Grüßen


Thomas



Richtige Antwort
2019-12-21T11:53:39Z
  • Samstag, 21.12.2019 um 12:53 Uhr
Hallo Thomas Kraft,

vorneweg vielen Dank für Ihre herzlichen Weihnachtsgrüße.

Schade, dass Sie derzeit Schwierigkeiten mit der Erstattung der Kosten zur Physiotherapie haben.

Bei Physiotherapie steht die Erstattungshöhe in Abhängigkeit des versicherten Tarifes. Eine pauschale Aussage ist mir daher leider nicht möglich. Gerne leite ich Ihr Anliegen an unsere zuständigen Kollegen aus der Leistungsabteilung weiter. Diese können einen Blick in Ihren Vertrag werfen sowie auf die getätigten Leistungsregulierungen.

Bitte senden Sie mir hierzu eine E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de und teilen Sie mir dabei folgende Daten mit:

• Ihren Usernamen
• Ihre Versicherungsnummer
• Ihre vollständigen Kontaktdaten

Alternativ können Sie sich direkt an die Kollegen wenden. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 108, Mo. - Fr.: 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße und Ihnen ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2019-12-21T11:53:39Z
  • Samstag, 21.12.2019 um 12:53 Uhr
Hallo Thomas Kraft,

vorneweg vielen Dank für Ihre herzlichen Weihnachtsgrüße.

Schade, dass Sie derzeit Schwierigkeiten mit der Erstattung der Kosten zur Physiotherapie haben.

Bei Physiotherapie steht die Erstattungshöhe in Abhängigkeit des versicherten Tarifes. Eine pauschale Aussage ist mir daher leider nicht möglich. Gerne leite ich Ihr Anliegen an unsere zuständigen Kollegen aus der Leistungsabteilung weiter. Diese können einen Blick in Ihren Vertrag werfen sowie auf die getätigten Leistungsregulierungen.

Bitte senden Sie mir hierzu eine E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de und teilen Sie mir dabei folgende Daten mit:

• Ihren Usernamen
• Ihre Versicherungsnummer
• Ihre vollständigen Kontaktdaten

Alternativ können Sie sich direkt an die Kollegen wenden. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 108, Mo. - Fr.: 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße und Ihnen ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-12-27T11:54:21Z
  • Freitag, 27.12.2019 um 12:54 Uhr
Hallo Thomas Kraft,

bisher haben wir keine Rückmeldung Ihrerseits erhalten. Wir gehen daher davon aus, dass Ihr Anliegen anderweitig geklärt werden konnte.
Sollte dem nicht so sein, kommen Sie bitte auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2020-01-03T13:24:09Z
  • Freitag, 03.01.2020 um 14:24 Uhr
Hallo Thomas Kraft,

wir haben Ihnen via Email eine Rückmeldung zukommen lassen. Schauen Sie dazu einfach in Ihr Postfach.
Kommen Sie bei erneuten Fragen gerne wieder auf uns zu.

Beste Grüße
Vanessa
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄