Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.   Weitere Informationen zu Cookies
OK
3 Kommentare
2017-02-06T13:31:22Z
  • Montag, 06.02.2017 um 14:31 Uhr
Hallo Jenny,

im Zeitalter der Digitalisierung geht alles viel bequemer und schneller, also ohne großen Aufwand.

Das heißt, Sie können einmal den Heil- und Kostenplan über unsere Rechnungs-App einreichen. Wie geht das? Schauen Sie mal hier

https://www.allianz.de/gesundheit/private-krankenversicherung/rechnung-einreichen/

oder über das Meine Allianz Portal. Kennen Sie schon das Meine Allianz Portal. Neben der Verwaltung Ihres elektronischen Versicherungsordners, profitieren Sie noch vom Allianz-Vorteils-Programm und der Ticketwelt.

Hier können Sie sich genauestens informieren


Sollten Sie schon bei Meine Allianz registriert sein, gehen Sie einfach auf den Reiter "Leistung" und dort können Sie den Heil- und Kostenplan hochladen.

Bevorzugen Sie jedoch die klassische Variante, dann senden Sie diesen per Post an

Allianz Private Krankenversicherungs-AG in 10870 Berlin

Konnte ich Ihre Frage beantworten?

Liebe Grüße
Conny

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2019-02-06T21:18:01Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 22:18 Uhr
Ich habe vor drei Wochen meinen Kostenvoranschlag hochgeladen und noch keine Reaktion erhalten. Täglich hänge ich mehrere Stunden in der Warteschleife, um jemanden telefonisch zu erreichen. .....


2019-02-07T06:59:30Z
  • Donnerstag, 07.02.2019 um 07:59 Uhr
Guten Morgen Britta Hugenroth,

das ist natürlich nicht schön, dass Sie niemanden erreicht haben. Das ist auch nicht unser Anspruch.

Gerne schaue ich mir Ihren Vorgang an. Bitte schicken Sie mir dazu Ihre vollständigen Kontaktdaten, Ihre Versicherungsnummer und Ihren Usernamen an:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Wir können dann weiter verfahren und halten zugleich Ihre Daten geschützt.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄