Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Joel_Gum

Änderung der Bankverbindung in einer bKV

Guten Abend, 


Mein Arbeitgeber stellt mir eine, für mich kostenlose, betriebliche Krankenversicherung. Meine Frage bezieht sich darauf, wie ich nun die Bankverbindung ändern kann, da ich meine Bankverbindung vor kurzem gewechselt habe. 


Da ich selber keine Beiträge per Lastschrift bezahle, bin ich verunsichert ob ich es mit dem Tool der Allianz ändern kann. 


Das Konto ist für die Rückzahlung, bei beispielsweise einer Zahnreinigung. 


Könnt ihr mir helfen? 


Viele Grüße.


Richtige Antwort
2019-01-29T18:08:07Z
  • Dienstag, 29.01.2019 um 19:08 Uhr
Hallo Joel_Gum,

eine wirklich tolle Sache von Ihrem Arbeitgeber, Ihnen solch eine Absicherung zu ermöglichen.

Wenn Sie die Bankverbindung für das Erstattungskonto ändern möchten, empfehle ich Ihnen dies kurz per E-Mail an die Kollegen mitzuteilen.

Hierzu benennen Sie in der E-Mail einfach Ihre Versicherungsscheinnummer, sowie Ihre neue Bankverbindung und senden diese an:

krankenversicherung@allianz.de

Gerne können Sie auch auf Ihren Arbeitgeber zugehen, damit dieser die gewünschte Änderung an uns mitteilt. Die Arbeitgeber haben in der Regel feste Ansprechpartner, welche bei Änderungen zur Verfügung stehen.

Für weitere Rückfragen stehen Ihnen meine Kollegen, aus der Abteilung für Krankenversicherung, unter der Rufnummer 0800/4100109 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr, derzeit 8-18 Uhr) gerne zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄