Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Manfred

Versicherungsschutz in den USA

Meine Frau und ich sind seit Jahrzehnten bei Ihnen für den Kranken Hausaufenthalt (Chefarzt,Einbettzimmer.)
zusatzversichert.Unsere ges. Krankenkassen übernehmen wahrscheinlich fuer eine Operation(Prothese im Fuß) keine Kosten,die OP bei einem Spezialisten kostet ca 35.000.00Dollar!Bekomme ich einen Teil der Kosten von Ihnen ersetzt und wenn ja Wieviel?

Richtige Antwort
2014-05-14T09:44:37Z
  • Mittwoch, 14.05.2014 um 11:44 Uhr
Hallo Manfred,

vielen Dank für deine Nachricht, gerne helfe ich weiter.

Inwieweit Kosten für eine Operation übernommen werden können, richtet sich nach Ihrem Vertrag. Um hier eine schnelle Antwort zu erhalten, wenden Sie sich einfach an meine Kollegen von der Krankenversicherungsabteilung. Diese können Ihnen schnell sagen, ob die Allianz in dieser Sache eine Leistung für Sie erbringen kann.
Sie erreichen die Kollegen der Leitungsabteilung unter der Rufnummer 0800/4100108.

Ich hoffe Ihnen damit geholfen zu haben, falls nicht, kommen Sie gerne wieder auf mich zu.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄