Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Norbert Raab

PKV während eines Auslandsaufenthalts ruhen lassen?

Ich reise im Winter mit dem Wohnmobil ins südliche Ausland. Ich bin dann über meine Auslandsreisekrankenversicherung abgesichert. Kann ich in dieser Zeit meine PKV bei der Allianz ruhen lassen?
Richtige Antwort
2022-09-12T14:08:58Z
  • Montag, 12.09.2022 um 16:08 Uhr
Hallo Norbert Raab,

vielen Dank für diese spannende Frage.

die Anwartschaft ist eine Option, für die Sie eine Prämie zahlen. Diese ist deutlich geringer als Ihr bisheriger PKV-Beitrag.

Vereinfacht gesagt lassen Sie mit einer Anwartschaftsversicherung die Versicherungsleistungen Ihrer Privaten Krankenversicherung ruhen - und können Sie später erneut aufleben lassen.

Allerdings erhalten Sie während einer Anwartschaft keine Leistungen. Sie müssen sich deshalb anderweitig absichern. Für die Wiederauflebung müssen Sie die Aktivierung des Versicherungsschutzes beantragen - und zwar innerhalb von zwei Monaten nach Wegfall des Grundes für die Anwartschaftsversicherung.

Bei weiteren Fragen zu diesem Thema, können Sie sich gern an die zuständigen Kolleg:innen wenden. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 109 (Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr).

Beste Grüße 

Judy

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄