Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.
Mit dem Klick auf „Zustimmen“ willigen Sie ein, dass das Matomo Cookie zur Analyse des Datenaufkommens gesetzt wird. Aufgenommene personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Ablehnen Bestätigen
Mrk Kmpr

Bin ich als Privatversicherte automatisch im Ausland mitversichert?

Ich werden einige Monate im Ausland verbringen - bin ich da mit meiner jetzigen Krankenversicherung (privat) versichert? Oder muss ich irgendetwas entsprechendes beantragen?

Zusatzfrage: Ich bin noch nicht volljährig und über meinen Vater versichert - hat das einen Einfluss auf meine erste Frage? Und ab wann muss ich mich selbst versichern?

Richtige Antwort
2015-01-06T16:30:45Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 17:30 Uhr
Hallo Mrk Kmpr,

ich habe soeben eine Rückmeldung von meinen Kollegen erhalten. Leider kann Ihre Frage ohne jeglichen Versicherungsumfang von Ihnen zu wissen, nicht beantwortet werden.

Selbstverständlich möchten wir Ihnen jedoch gerne weiterhelfen und Ihnen diese wichtige Frage beantworten.

Wie mein Kollege Ihnen vorhin schon angeraten hat, melden Sie sich am besten bei unseren Spezialisten für die Private Krankenversicherung unter der Rufnummer 0800 4100 109. Unsere Kollegen prüfen bei Ihrem Anruf den bestehenden Versicherungsschutz hinsichtlich des anstehenden Auslandsaufenthaltes oder informieren Sie über eine alternative Absicherungsmöglichkeit.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche noch einen schönen Tag.

Freundliche Grüße
Nadine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 weitere Kommentare
2015-01-06T15:41:03Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 16:41 Uhr
Hallo Mrk Kmpr,

vielen Dank für Ihre Anfrage und das Interesse an unserer Krankenversicherung.

Die private Krankenversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie bestmöglichen Gesundheitsschutz. Hierzu stehen Ihnen unsere Experten gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Sie erreichen die Kolleginnen und Kollegen von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 109.

Gerne erkundige ich mich zusätzlich für Sie bei den Experten der Fachabteilung und werde Ihnen schnellstmöglich eine Antwort geben.

Ich bedanke mich für Ihre Geduld.

Freundliche Grüße
Oliver
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2015-01-06T16:14:54Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 17:14 Uhr

Hallo Mrk,

in den Allianz Aktimed-Tarifen sind Sie bis zu 12 Monate (Tarif "Aktimed Best") weltweit versichert. Aber Achtung! Es kommt auf den genauen Tarif an.

Hier einmal eine Info (+Screen Shot) zum "Aktimed Best", dem Top-Tarif der Allianz:


https://www.allianz.de/gesundheit/private-krankenversicherung/krank-im-ausland/



ANDERS ist es zum Beispiel sind es im günstigeren "Aktimed Plus90 P". ZWEI Monate außerhalb Europa - kann gegen Aufpreis verlängert werden.

Mein Tipp:
Stellen Sie die Anfrage über Ihren Vater. Der ist Versicherungsnehmer, also Vertragspartner, und nur ihm darf die Allianz verbindlich Auskunft geben. Das klingt etwas komisch, läuft aber unter Datenschutz.

Ihr Vater möge einfach eine E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de schicken und dort die Vertragsnummer angeben. Wichtig auch: Das Land, in das Sie reisen und natürlich die Reisedauer. Antwort kommt dann

Antworten und Lösungen hat auch Ihr/e Allianz-Betreuer/in.

Nice Trip!

Gruß
Markus

PS. Selbst versichern müssen Sie sich, sobald Sie eigenes Einkommen haben; zum Beispiel wenn Sie eine Ausbildung anfangen. Und da dort meistens weniger als 50.000 Euro (kleiner Scherz) pro Jahr bezahlt werden, müssen Sie dann in die Gesetzliche Krankenversicherung (Gesetz): Also zur AOK, Techniker, DAK & Co. Ihre derzeitige Versicherung bei der Allianz Private Krankenversicherung können Sie dann zur Zusatzversicherung "umbauen".

Aber bevor es soweit ist, sprechen Sie Ihre Vertrauensperson bei der Allianz an

Richtige Antwort
2015-01-06T16:30:45Z
  • Dienstag, 06.01.2015 um 17:30 Uhr
Hallo Mrk Kmpr,

ich habe soeben eine Rückmeldung von meinen Kollegen erhalten. Leider kann Ihre Frage ohne jeglichen Versicherungsumfang von Ihnen zu wissen, nicht beantwortet werden.

Selbstverständlich möchten wir Ihnen jedoch gerne weiterhelfen und Ihnen diese wichtige Frage beantworten.

Wie mein Kollege Ihnen vorhin schon angeraten hat, melden Sie sich am besten bei unseren Spezialisten für die Private Krankenversicherung unter der Rufnummer 0800 4100 109. Unsere Kollegen prüfen bei Ihrem Anruf den bestehenden Versicherungsschutz hinsichtlich des anstehenden Auslandsaufenthaltes oder informieren Sie über eine alternative Absicherungsmöglichkeit.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte und wünsche noch einen schönen Tag.

Freundliche Grüße
Nadine
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄