Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Betriebliche Krankenversicherung

Was genau ist alles in dem Baustein Vorsorge extra enthalten? Gerade im Bezug auf Gesundheitskurse?

Fitnesstudio zum Beispiel auch?

Richtige Antwort
2021-10-29T15:22:17Z
  • Freitag, 29.10.2021 um 17:22 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Weimer FM,

meine Kollegin Corny versprach, sich bei unseren zuständigen Kolleg:innen der Krankenversicherung zu erkundigen, um Ihr Anliegen zu klären. Von diesen haben wir nun folgende Rückmeldung für Sie erhalten.

Folgendes Leistungsspektrum sieht der Tarif FAVE01 vor:

• Impfungen:
FSME, Grippe, Hepatitis A, Hepatitis B
• Reiseimpfungen:
Cholera, Gelbfieber, Japanische Enzephalitis, Meningokokken, Tollwut, Typhus sowie Malariaprophylaxe
• Gesundheits-/Präventionskurse nach SGB V § 20 aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung und Entspannung, Suchtprävention
• Telefoncoaching bei psychischer Belastung

Welche Gesundheits-/Präventionskurse sind im Tarifbaustein "bKV-Vorsorge Extra" (FAVE01) versichert?

Versichert sind alle zertifizierten Kurse, die dazu dienen, Krankheitsrisiken zu verhindern oder zu verringern sowie ein gesundheitsorientiertes Handeln zu fördern.
Dazu gehören zum Beispiel Bewegungsprogramme, Ernährungskurse oder, Entspannungsprogramme etc.

Welche Leistungserbringer dürfen die Gesundheits-/Präventionskurse erbringen?

Wir übernehmen die Restkosten, die nach der Vorleistung durch die gesetzliche Krankenversicherung verbleiben, für Gesundheits-/Präventionskurse, die durch Leistungserbringer erbracht werden, welche die Kurse nach SGB V § 20 erbringen dürfen.
Bitte wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse. Die dortigen Mitarbeiter können Ihnen zertifizierte Anbieter für Gesundheits-/Präventionskurse nennen.

Ein klassisches Fitnessstudio gehört leider nicht zum Leistungsumfang.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen helfen.

Für weitere Fragen erreichen Sie unsere zuständigen Kolleg:innen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 109 (Vertrag) sowie 0800 4100 108 (Leistung), Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße
Franzi

P.S. Für unsere Mitleser:

Viele weitere Informationen rund um das Thema betriebliche Krankenversicherung können Sie hier nachlesen.

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
4 Kommentare
2021-10-28T12:58:02Z
  • Donnerstag, 28.10.2021 um 14:58 Uhr
Hallo Weimer FM,

die betriebliche Krankenversicherung wird vom Arbeitgeber für die Mitarbeiter abgeschlossen. Die Beiträge finanziert dabei der Arbeitgeber. Die Mitarbeiter profitieren bei der betrieblichen Krankenversicherung ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten von umfangreichen Gesundheitsleistungen und auch Vorerkrankungen sind abgesichert.

Am schnellsten erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen, wenn Sie sich direkt an die zuständigen Kolleginnen und Kollegen der Krankenversicherung wenden. Diese beantworten Montag – Freitag 8:00 – 20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 109 gern alle Fragen zum Leistungsumfang.

Alternativ kann auch ich mich für Sie schlau machen, welche Leistungen bei Ihnen abgesichert sind. Da ich dafür Ihre Daten benötige, senden Sie mir bitte Ihre Vertragsnummer, Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie Ihren Usernamen hier im Forum per E-Mail an allianzhilft.dialog@allianz.de

Schöne Grüße
Corny

Für unsere Mitleser – Die betriebliche Krankenversicherung der Allianz


Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-10-28T13:01:35Z
  • Donnerstag, 28.10.2021 um 15:01 Uhr
Hallo Corny,


danke für die schnelle Rückmeldung.


Ich habe mich schon sehr tiefgehend mit der betrieblichen KV beschäftigt und überlege dies in unserem Unternehmen einzuführen.


Für mich ist bzw. war abschließend als Recherche offen geblieben, was genau in dem Baustein betriebliche KV VorsorgeExtra (FAVE01B) enthalten ist. Also kann ich über diesen Baustein auch z.B. ein Beitrag zum Fitnessstudio abrechnen oder geht es eher um Rückenschule usw.


Danke und viele Grüße

2021-10-28T13:12:50Z
  • Donnerstag, 28.10.2021 um 15:12 Uhr
Hallo Weimer FM,

ich mache mich schlau und melde mich zurück, sobald ich Informationen dazu habe. Bitte haben Sie bis dahin etwas Geduld.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2021-10-29T15:22:17Z
  • Freitag, 29.10.2021 um 17:22 Uhr
  • zuletzt editiert von Ines.
Hallo Weimer FM,

meine Kollegin Corny versprach, sich bei unseren zuständigen Kolleg:innen der Krankenversicherung zu erkundigen, um Ihr Anliegen zu klären. Von diesen haben wir nun folgende Rückmeldung für Sie erhalten.

Folgendes Leistungsspektrum sieht der Tarif FAVE01 vor:

• Impfungen:
FSME, Grippe, Hepatitis A, Hepatitis B
• Reiseimpfungen:
Cholera, Gelbfieber, Japanische Enzephalitis, Meningokokken, Tollwut, Typhus sowie Malariaprophylaxe
• Gesundheits-/Präventionskurse nach SGB V § 20 aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung und Entspannung, Suchtprävention
• Telefoncoaching bei psychischer Belastung

Welche Gesundheits-/Präventionskurse sind im Tarifbaustein "bKV-Vorsorge Extra" (FAVE01) versichert?

Versichert sind alle zertifizierten Kurse, die dazu dienen, Krankheitsrisiken zu verhindern oder zu verringern sowie ein gesundheitsorientiertes Handeln zu fördern.
Dazu gehören zum Beispiel Bewegungsprogramme, Ernährungskurse oder, Entspannungsprogramme etc.

Welche Leistungserbringer dürfen die Gesundheits-/Präventionskurse erbringen?

Wir übernehmen die Restkosten, die nach der Vorleistung durch die gesetzliche Krankenversicherung verbleiben, für Gesundheits-/Präventionskurse, die durch Leistungserbringer erbracht werden, welche die Kurse nach SGB V § 20 erbringen dürfen.
Bitte wenden Sie sich an Ihre Krankenkasse. Die dortigen Mitarbeiter können Ihnen zertifizierte Anbieter für Gesundheits-/Präventionskurse nennen.

Ein klassisches Fitnessstudio gehört leider nicht zum Leistungsumfang.

Ich hoffe, wir konnten Ihnen helfen.

Für weitere Fragen erreichen Sie unsere zuständigen Kolleg:innen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 109 (Vertrag) sowie 0800 4100 108 (Leistung), Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße
Franzi

P.S. Für unsere Mitleser:

Viele weitere Informationen rund um das Thema betriebliche Krankenversicherung können Sie hier nachlesen.

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄