Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Keine Reaktion auf Widersprüche und Beschwerden

1. Die Einstufung in einen Pflegegrad für meine Eltern erfolgte mit wochenlanger Verspätung und erst nach permanter Anmahung.
2. Auf Widersprüche wird jetzt nur eine Standart-email verschickt.
3. Bei tel. Kontaktaufnahme landet man in einer Hotline mit sehr langen Wartezeiten.
4. Es ist kein konkreter Ansprechpartner vorhanden. Jede Dame in der Hotline muss sich erst in den Fall einlesen.
5. Wo bleibt da der Datenschutz, wenn bislang 15 Callcenten-Damen die Krankenakten meiner Eltern einlesen konnten ? Diese Frage würde ich auch gerne klären lassen.
6. Stellt man kritische Fragen, oder möchte in der Hotline ein Problem lösen, heißt es von Seiten der Mitarbeiterinn im Callcenter, dass der Inhalt eines Schreibens der Allinaz nicht telefonisch verhandelbar sei .
7. Fakt ist bislang: Keine Reaktion auf meine Briefe, keine Reaktion auf Beschwerden, keine Reaktion auf  meine Anträge- und meine Eltern werden immer älter und gebrechlicher.

Man könnte fast meinen, dass diese Verzögerungstaktik innerhalb der Allianz bei sehr alten Menschen intern vorgegeben ist . Die Ignoranz , mit der Sie pflegenden Angehörigen und Ihren langjährig Versicherten begegnen ist unzumutbar und ich sehe mich jetzt genötigt, einen Anwalt einzuschalten.

Mit freundlichem Gruß
H. A-G

Richtige Antwort
2018-07-10T12:29:57Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 10.07.2018 um 14:29 Uhr
Hallo Hx.,

ich habe Ihnen bezüglich der Lösung Ihres Anliegens eine E-Mail geschrieben. Schauen Sie einmal in Ihrem Postfach nach.

Ich freue mich, dass wir helfen konnten und wünsche Ihnen einen angenehmen Nachmittag.

Beste Grüße, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
2018-07-03T12:20:03Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 03.07.2018 um 14:20 Uhr
Hallo Hx. ,

ich bedauere es sehr, dass Sie mit unserem Service nicht zufrieden sind und helfe Ihnen gerne.

Ohne einen Blick in den Vertrag Ihrer Eltern, kann ich das aber nicht tun. Daher senden Sie mir bitte eine E-Mail mit den vollständigen Kontaktdaten (Name und Zuname des Versicherungsnehmers), Ihrem Usernamen und der betreffenden Vertragsnummer zu. Sie finden mich jederzeit hier:

allianzhilft.dialog@allianz.de

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihre persönlichen und vertragsbezogenen Angaben geschützt bleiben.
Sobald mir Ihre Nachricht vorliegt, kümmere ich mich darum.

Ich freue mich auf Ihre E-Mail und wünsche Ihnen einen schönen Nachmittag.

Beste Grüße und bis bald, Marina

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2018-07-10T12:29:57Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 10.07.2018 um 14:29 Uhr
Hallo Hx.,

ich habe Ihnen bezüglich der Lösung Ihres Anliegens eine E-Mail geschrieben. Schauen Sie einmal in Ihrem Postfach nach.

Ich freue mich, dass wir helfen konnten und wünsche Ihnen einen angenehmen Nachmittag.

Beste Grüße, Marina
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄