Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Annis

Allgefahrendeckung MeinOldtimer

Welche Leistungsbeispiele gibt es für die Allgefahrendeckung für den Tarif MeinOldtimer?
Leider sind die Informationen auf der Homepage sehr dürftig.

Richtige Antwort
2016-03-24T11:37:26Z
  • Donnerstag, 24.03.2016 um 12:37 Uhr
Hallo Annis,

gerne beantworte ich Ihre Frage.

In der Allgefahrendeckung besteht Versicherungsschutz für alle Ereignisse, durch welche das versicherte Fahrzeug oder seine mitversicherten Fahrzeug- und Zubehörteile beschädigt oder zerstört werden oder abhanden kommen, sofern nicht in Ziffer 2 (Sonderbedingungen zur Oldtimer Allgefahrendeckung) etwas anderes geregelt ist.
Leider fällt mir gerade kein passendes Beispiel ein. Die Bedingungen finden Sie im Anhang.

Bei der Allgefahrendeckung handelt es sich um einen wählbaren Zusatzbaustein in Verbindung mit einer Vollkaskoversicherung. Dieser enthält folgendes:
Vollkaskoversicherte Oldtimer-Pkw ab einem Marktwert von 25.000 Euro und mit Zustandsnote 1 oder 2 können gegen alle Gefahren versichert werden. Dies gilt jedoch nicht bei Schäden durch Verschleiß bzw. Abnutzung, Konstruktions- oder Materialfehlern und chemischen Reaktionen.
Die Allgefahrendeckung gilt etwa für Schäden nach Tierbiss, Brems-, Betriebs- und Bruchschäden.

Anbei noch einmal der Link: https://www.allianz.de/auto/oldtimer-versicherung/#leistungen

Ich hoffe ich konnte Ihre Frage beantworten.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2 Kommentare
Richtige Antwort
2016-03-24T11:37:26Z
  • Donnerstag, 24.03.2016 um 12:37 Uhr
Hallo Annis,

gerne beantworte ich Ihre Frage.

In der Allgefahrendeckung besteht Versicherungsschutz für alle Ereignisse, durch welche das versicherte Fahrzeug oder seine mitversicherten Fahrzeug- und Zubehörteile beschädigt oder zerstört werden oder abhanden kommen, sofern nicht in Ziffer 2 (Sonderbedingungen zur Oldtimer Allgefahrendeckung) etwas anderes geregelt ist.
Leider fällt mir gerade kein passendes Beispiel ein. Die Bedingungen finden Sie im Anhang.

Bei der Allgefahrendeckung handelt es sich um einen wählbaren Zusatzbaustein in Verbindung mit einer Vollkaskoversicherung. Dieser enthält folgendes:
Vollkaskoversicherte Oldtimer-Pkw ab einem Marktwert von 25.000 Euro und mit Zustandsnote 1 oder 2 können gegen alle Gefahren versichert werden. Dies gilt jedoch nicht bei Schäden durch Verschleiß bzw. Abnutzung, Konstruktions- oder Materialfehlern und chemischen Reaktionen.
Die Allgefahrendeckung gilt etwa für Schäden nach Tierbiss, Brems-, Betriebs- und Bruchschäden.

Anbei noch einmal der Link: https://www.allianz.de/auto/oldtimer-versicherung/#leistungen

Ich hoffe ich konnte Ihre Frage beantworten.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-03-24T13:14:39Z
  • Donnerstag, 24.03.2016 um 14:14 Uhr
Falls jemanden Leistungsbeispiele einfallen, wäre das trotzdem noch sehr hilfreich!

Dateianhänge
    😄