Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Steffen Baumgärtner

Kann Alltagsfahrzeug auf Lebensgefährte zugelassen/versichert sein?

Hallo,
Sie schreiben, dass eine Voraussetzung für die AllianzOldtimerVersicherung ein Alltagsfahrzeug, zugelassen auf gleichen Halter/VN wie bei Oldtimer ist.
Frage:
Wird auch ein Alltagsfahrzeug, welches aber auf den Lebensgefährten zugelassen und versichert ist akzeptiert?
Das Alltagsfahrzeug ist natürlich bereits bei Allianz versichert, Fahrerkreis ist identisch mit gewünschter Oldtimerversicherung.
Richtige Antwort
2017-05-10T09:38:33Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 11:38 Uhr

Lieber Steffen,

hier kann ich dir gerne helfen.

Natürlich akzeptieren wir es auch, wenn das Alltagsfahrzeug auf die Ehegattin/den Ehegatten bzw. in häuslicher Gemeinschaft lebenden
Lebenspartner läuft. Es ist sehr schön zu hören, dass das Alltagsfahrzeug bereits bei der Allianz versichert ist. Wir würden es auch anerkennen,
wenn das Alltagsfahrzeug beim Wettbewerber versichert wäre (aber so wie es ist, ist es schöner )

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

P.s. Ich wünsche dir nun sonnige Tage, damit sich ein Oldtimerausflug rentiert.

Viele Grüße

Lisa, aus der KFZ-Abteilung München 

3 Kommentare
2017-05-09T16:59:06Z
  • Dienstag, 09.05.2017 um 18:59 Uhr
Lieber Steffen Baumgärtner,

bezüglich Ihrer Anfrage möchte ich Sie um etwas Geduld bitten. Ihre Frage habe ich an unsere Spezialisten weitergeleitet.
Sobald ich eine Antwort für Sie habe, werde ich mich melden.

Gerne können Sie sich auch direkt an meine zuständigen Kollegen wenden. Diese erreichen Sie Mo-Fr in der Zeit von 08:00-20:00 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 41 00 101

Lieben Dank für Ihr Verständnis.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2017-05-10T09:38:33Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 11:38 Uhr

Lieber Steffen,

hier kann ich dir gerne helfen.

Natürlich akzeptieren wir es auch, wenn das Alltagsfahrzeug auf die Ehegattin/den Ehegatten bzw. in häuslicher Gemeinschaft lebenden
Lebenspartner läuft. Es ist sehr schön zu hören, dass das Alltagsfahrzeug bereits bei der Allianz versichert ist. Wir würden es auch anerkennen,
wenn das Alltagsfahrzeug beim Wettbewerber versichert wäre (aber so wie es ist, ist es schöner )

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

P.s. Ich wünsche dir nun sonnige Tage, damit sich ein Oldtimerausflug rentiert.

Viele Grüße

Lisa, aus der KFZ-Abteilung München 

2017-05-10T09:55:57Z
  • Mittwoch, 10.05.2017 um 11:55 Uhr
Liebe Lisa,

vielen Dank für deine Unterstützung.

Viele Grüße

Sarah
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄