Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Zahnbehandlung - ELVIA YoungTravel Work&Learn Variante 1

Ich halte mich seit einem Monat in Neuseeland auf und klage seit gestern über Zahnschmerzen. Wie gehe ich nun vor, wenn ich mich deswegen behandeln lassen möchte (wahrscheinlich muss eine Füllung erneuert werden) und inwieweit werden die Kosten dafür von der o.g. Versicherungsvariante getragen?
Richtige Antwort
2016-10-17T10:49:01Z
  • Montag, 17.10.2016 um 12:49 Uhr
Guten Tag M M,

die ELVIA ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der Allianz, welches mit der Allianz Private Krankenversicherung keine geschäftlichen Kontakte unterhält. Weiter hat es eine Namensänderung gegeben: ELVIA heißt nun AWP P& C (Allianz Worldwide Partners Property & Casualty).

Daher ist Ihre Anfrage hier an der richtigen Adresse:

AWP P&C S.A.

Niederlassung für Deutschland
Bahnhofstraße 16
D-85609 Aschheim (bei München)

Tel +49.89.26 20 83-0
E-Mail: service@allianz-assistance.de

Ich bitte Sie, Ihr Anliegen unter Nennung Ihres vollen Namens und gegebenenfalls sogar Ihrer Versicherungsnummer an die genannte E-Mail-Adresse zu senden.
Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wünsche Ihnen von Herzen gute Genesung.

Viele Grüße,
Yasmin
2 Kommentare
2016-10-13T07:07:56Z
  • Donnerstag, 13.10.2016 um 09:07 Uhr
GUten Morgen Max Mildner,

oh je, Zahnschmerzen sind gewöhnlich keine angenehme Sache und ich hoffe, dass Ihnen schnell geholfen werden kann.

Ich habe Ihre Anfrage bereits an unsere Spezialisten weiter gegeben und melde mich hier im Forum zurück, sobald ich ein Antwort für Sie habe. Bis dahin bitte ich Sie um etwas Geduld.

Schöne Grüße
Corny
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
Richtige Antwort
2016-10-17T10:49:01Z
  • Montag, 17.10.2016 um 12:49 Uhr
Guten Tag M M,

die ELVIA ist ein eigenständiges Tochterunternehmen der Allianz, welches mit der Allianz Private Krankenversicherung keine geschäftlichen Kontakte unterhält. Weiter hat es eine Namensänderung gegeben: ELVIA heißt nun AWP P& C (Allianz Worldwide Partners Property & Casualty).

Daher ist Ihre Anfrage hier an der richtigen Adresse:

AWP P&C S.A.

Niederlassung für Deutschland
Bahnhofstraße 16
D-85609 Aschheim (bei München)

Tel +49.89.26 20 83-0
E-Mail: service@allianz-assistance.de

Ich bitte Sie, Ihr Anliegen unter Nennung Ihres vollen Namens und gegebenenfalls sogar Ihrer Versicherungsnummer an die genannte E-Mail-Adresse zu senden.
Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wünsche Ihnen von Herzen gute Genesung.

Viele Grüße,
Yasmin

Dateianhänge
    😄