Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
Gelöschter Nutzer

Versicherungsschutzänderung

Versicherungsschutzänderung muss diese immer schriftlich erfolgen?

Richtige Antwort
2016-04-18T19:36:31Z
  • Montag, 18.04.2016 um 21:36 Uhr
Guten Abend Segelfli,

wenn das Versicherungsdatum der Vertragsbeginn verändert bzw. verschoben wird, dann bekommen Sie dies von der Allianz immer schriftlich bestätigt.
Ihr Änderungswunsch kann somit auch telefonisch erfolgen. Sofern die Allianz dies schriftlich benötigt, bekommen Sie ein Schreiben mit der Bitte um Unterschrift und Rücksendung. Zum Beispiel bei Vertragsänderung zu Lebens- und Unfallverträgen.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
7 Kommentare
2016-04-18T17:57:44Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 18.04.2016 um 19:57 Uhr
Hallo Segelfli,

eine Änderung, die Sie von uns wünschen reichen Sie das Ganze bitte immer schriftlich mit Unterschrift ein. Hier können Sie jedoch auf den Postweg zurückgreifen, per Fax oder Email.

Natürlich können Sie alles auch direkt mit Ihrem Kundenberater besprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-04-18T18:18:58Z
  • Montag, 18.04.2016 um 20:18 Uhr
Hallo Daniel,

Wenn ich es direkt mit dem Kundenberater bespreche muss man es des wegen auch schriftlich festhalten ?
2016-04-18T18:37:29Z
  • Allianz hilft
  • Montag, 18.04.2016 um 20:37 Uhr
Hallo Segelfli,

in der Regel wird das, was Sie mit dem Berater besprechen dokumentiert und von Ihnen unterschrieben. Somit ist auch ein Nachweis über das Gespräch erstellt worden. Hierbei kommt es natürlich darauf an, was besprochen oder verändert wurde.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-04-18T18:52:51Z
  • Montag, 18.04.2016 um 20:52 Uhr
Ja ich sage mal mal wenn es darum geht das eine Versicherung das Startdatum verschoben wir sollte es ja schon schriftlich sein
Richtige Antwort
2016-04-18T19:36:31Z
  • Montag, 18.04.2016 um 21:36 Uhr
Guten Abend Segelfli,

wenn das Versicherungsdatum der Vertragsbeginn verändert bzw. verschoben wird, dann bekommen Sie dies von der Allianz immer schriftlich bestätigt.
Ihr Änderungswunsch kann somit auch telefonisch erfolgen. Sofern die Allianz dies schriftlich benötigt, bekommen Sie ein Schreiben mit der Bitte um Unterschrift und Rücksendung. Zum Beispiel bei Vertragsänderung zu Lebens- und Unfallverträgen.

Liebe Grüße
Ines
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2016-04-19T06:56:21Z
  • Dienstag, 19.04.2016 um 08:56 Uhr
Leider habe ich jetzt dadurch keine Antwort . Geben sie mir bitte mal eine richtige Antwort wenn sich bei einer Feierrohbauversicherung der Einzug verschiebt muss ich dies schriftlich Mündlich oder wie muss ich das melden ?
2016-04-19T07:09:59Z
  • Allianz hilft
  • Dienstag, 19.04.2016 um 09:09 Uhr
Guten Tag Segelfli,

erneut möchte ich Sie bitten, sich an die genannte Rufnummer zu wenden. Somit kann es speziell bei Ihrem Vertrag geklärt werden.

Die Rufnummer lautet 0800/4100105 (Montag-Freitag 8-20 Uhr) Die Kollegen stehen Ihnen mit Rat und Tat rund um Ihren Vertrag zur Verfügung.

Beste Grüße
Sebastian
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄