Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, die ohne Ihre Einwilligung gesetzt werden.
Außerdem möchten wir das „Matomo Cookie“ und „Adobe Analytics“ zur statistischen Analyse des Datenaufkommens verwenden. Mit Klick auf „Bestätigen“ willigen Sie in das Setzen des Matomo Cookies und in Adobe Analytics ein. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Ablehnen Bestätigen
GOFRADA

Gesundheits-App NEUES Verfahren zur Authentifizierung über Smartphone

Ab heute soll ich mich bei der Gesundheits-App zur Authentifizierung mit speziellen Gerätemerkmalen vom smartphone einloggen.


Dabei wird der Fingerprint verlangt.  Dieser funktioniert aber nicht bei meinem Gerät. Also sollte man meinen, daß es mit dem PIN-Code auch gehen müsste.....

Leider gibt es keinen Weg an der Fingerprint-Erkennung vorbei um alternativ den Zahlen-Code des Gerätes einzugeben.


Somit werde ich die Gesundheits-App zur Einreichung der Rechnungen nicht mehr nutzen können und muß wieder die "GELBE POST" für die Abrechnung benutzen.  Das ist ein krasser Rückschritt für die Bearbeitung.


Haben Sie eine andere Lösung ???


Vielen DANK


Mit besten Grüßen






#Gesundheitsapp    #Abrechnung 


#Einreichnung    #Rechnungen


#Krankenversicherung

Richtige Antwort
2021-02-25T13:12:54Z
  • Donnerstag, 25.02.2021 um 14:12 Uhr
Hallo GOFRADA,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Schön, dass Sie unsere "Gesundheits-App" zur Rechnungseinreichung nutzen.

Um Ihnen bestmöglichste Sicherheit zu bieten, haben wir den Schutz Ihrer Daten und den Login der Allianz Gesundheits-App für Sie noch sicherer gestaltet. Denn in Ihrer App werden Belege mit Ihren Gesundheitsdaten gespeichert. Mit Hilfe des neuen Verfahrens sollen Risiken, den Missbrauch durch Dritte, eingeschränkt werden.

Hierzu  melden Sie sich über Ihr Gerätesicherheitsmerkmal an.
Ein solches Merkmal kann z.B. die Geräte-PIN sein.


Die Auswahl des Sicherheitsmerkmal geschieht wie folgt:

iOS

Sie öffnen die App und geben zunächst Ihr Passwort ein oder sofern bereits eingerichtet die Face ID bzw. Touch ID. Anschließend gelangen Sie auf den Infoscreen "Nächste Schritte" und klicken auf "Weiter" klicken. Dort wählen Sie den Geräteschutz (z.B. Touch ID, Face-ID) und klicken auf "Aktivieren". Es ist möglich, dass Ihnen bspw. nur "Face-ID Aktivieren" vorgeschlagen wird. Bitte klicken Sie dennoch auf den Button, im Anschluss sollte es die Möglichkeit geben auch ein anderes Merkmal auszuwählen.

Android

Sie öffnen die App und geben zunächst Ihr Passwort ein oder sofern bereits eingerichtet den Fingerprint, Biometrie etc. Anschließend gelangen Sie auf den Infoscreen "Nächste Schritte" und klicken Sie auf "Weiter". Dort wählen Sie den Geräteschutz (z.B. Fingerprint, Biometrie etc.) und klicken auf "Aktivieren". Es ist möglich, dass Ihnen bspw. nur "Fingerprint Aktivieren" vorgeschlagen wird. Bitte klicken Sie dennoch auf den Button, im Anschluss sollte es die Möglichkeit geben auch ein anderes Merkmal auszuwählen.

Ein wichtigen Hinweis habe ich noch für Sie:
Sollte das Vorgehen nicht klappen, ist es möglich, dass Sie dieses Gerätesicherheitsmerkmal erst in den
Einstellungen Ihres Smartphones freischalten müssen. Hierzu nutzen Sie
bitte die Geräteeinstellungen Ihres Smartphones.


Für weitere Fragen erreichen Sie die Kollegen von der "Gesundheits-App" unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 141, Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Für unsere Mitleser:

Mit unserer "Gesundheits-App" haben Sie die Möglichkeit Ihre Rechnungen schnell und einfach hochzuladen. Zudem sehen Sie in der App ebenfalls den Bearbeitungsstands Ihrer eingereichten Rechnung.

Viele weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.allianz.de/service/gesundheit/rechnung-einreichen/

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
6 Kommentare
2021-02-26T15:11:20Z
  • Freitag, 26.02.2021 um 16:11 Uhr
Die Antwort von Franziska war nicht hilfreich. Ich muß komme am Fingerprint nicht vorbei !!!

Die Frage als gelöst zu bezeichnen von  *Conny*  ist nicht korrekt !!!
2021-02-26T15:13:02Z
  • Freitag, 26.02.2021 um 16:13 Uhr
Die Antwort von Franziska war nicht hilfreich. Ich muß komme am Fingerprint nicht vorbei !!!

Die Frage als gelöst zu bezeichnen von  *Conny*  ist nicht korrekt !!!
2021-02-26T15:59:07Z
  • Freitag, 26.02.2021 um 16:59 Uhr
Hallo GOFRADA,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Ich habe Ihnen soeben auf Ihren neuen Beitrag geantwortet, möchte der Vollständigkeitshalber auch hier über den neusten Kenntnisstand informieren.

"Wir sind der Sache auf die Spur gegangen und haben von den zuständigen Kollegen der "Gesundheits-App" bereits folgende Rückmeldung erhalten.

Nach gegenwärtigen Stand gibt es derzeit einen Fehler bei Android-Geräten. Dieser tritt auf, wenn Sie bereits eine Gerätesicherheit auf Ihrem Gerät hinterlegt haben. Sie als Kunde bekommen dann in der App den Screen: Gerätesicherheit aktivieren und drücken auf „Aktivieren“ und dann passiert einfach nichts.

Das Fehlerbild wird bereits von unseren Technikern untersucht. An dieser Stelle kann ich Sie nur um Geduld bitten und die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Sollten Sie derzeit eine Rechnungseinreichung vornehmen wollen, können Sie dies über diesen Link tun:

https://www.allianz.de/service/gesundheit/rechnung-einreichen/

Für weitere Fragen erreichen Sie die zuständigen Kollegen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 141, Mo - Fr 8 - 20 Uhr."

Bezüglich Ihrer Beurteilung über das "richtig" markiert, kann ich die Anmerkung treffen, dass eine Antwort als "richtig" markiert wird, wenn diese nach dem gegenwärtigen Stand den richtigen Lösungsansatz oder die richtige Antwort enthält. Dies war zu diesem Zeitpunkt der Fall.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?
2021-04-22T15:23:55Z
  • Donnerstag, 22.04.2021 um 17:23 Uhr
Hallo, wie ist denn der aktuelle Sachstand zu o.a. Problem ? Funktioniert es jetzt mit Android. Bei mir geht nämlich auch bzw. immer noch nichts. Dank schön
2021-04-22T15:47:27Z
  • Donnerstag, 22.04.2021 um 17:47 Uhr
Hallo roberthhartmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Einschränkungen innerhalb der Gesundheits-App sind mir derzeit nicht bekannt. Ich empfehle Ihnen, sich einmal direkt an die zuständigen Kollegen von der Gesundheits-App zu wenden. Diese erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer 0800 4100 141, Mo - Fr 8 - 20 Uhr.

Viele Grüße
Franzi
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄